Piezo Preamp

von ich_alex, 26.03.06.

  1. ich_alex

    ich_alex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    3.06.07
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 26.03.06   #1
    Also..bitte nich mit anweisung bombadieren, dass ich doch die SuFU benutzen möchte!
    hab ich schon..

    Ich find einfach keine Anleitung oder so was um einen ganz einfach Preamp für nen Piezo zu bauen.
    Ich hab zwei J-PUs drin, und möchte den Piezo ausserhalb der vorhanden Schaltung dazu schalten können (mit Kippschalter/push-pullpoti) .
     
  2. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 26.03.06   #2
    sufu ist gar nicht notwendig, es steht ein paar cm weiter auf der selben seite:screwy:

    https://www.musiker-board.de/vb/showpost.php?p=1372957&postcount=3


    liebe leute, wir haben jetzt 3 (!) threads über das nachrüsten von piezos... das geht auch einfacher, wenn ihr nicht überall gleich noch einen aufmacht. es steht eigentlich schon alles da.
     
  3. ich_alex

    ich_alex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    3.06.07
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 26.03.06   #3
    naja..nich wie man nen preamp sleber baut...aber egal..
    ich wer den da bei conrad bestellen..
     
  4. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 26.03.06   #4
    https://www.musiker-board.de/vb/showpost.php?p=1159341&postcount=7
    manchmal hab ich echt das gefühl, es geibt leute die soagr zu faul sind zu "klicken".
    sorry, aber was willst du den bauen? den kristall selber?
    das eigentliche element kostet 70 cent. der rest ist kein hexenwerk und eben jetzt sogar mit bildern im board x-mal beschrieben. mit artikelnummer beim conrad und allem drum und dran.
    so, jetzt hab ichs aber allen gezeigt:p
     
  5. ich_alex

    ich_alex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    3.06.07
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 27.03.06   #5
    ja..ich kann klicken, hab ich auch gemacht
    nur dann angemacht zu werden, weil ich nachgefragt hab, warum meine Frage nich beantwrotet wurde is schon scheiße.
    ich wolte wissen wie ein PREAMP gebaut wird..welche Teile, Schaltplan etc.
    Danke für den Conrad Link..damit is dann auch alles andere erledigt
     
Die Seite wird geladen...

mapping