pitch shifter wie einstellen?

von reaper, 20.12.03.

  1. reaper

    reaper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.03   #1
    wie soll ich einen pitchshifter einstellen das er um 3 bzw. 5 halbtöne höher eingestellt ist als die originaltöne.
    so das das so klingt wie beim Caught Somewhere in Time intro von iron maiden.

    mfg reaper
     
  2. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 20.12.03   #2
    Vielleicht + eine Terz höher?
     
  3. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 20.12.03   #3
    Ich kenn den Song zwar nicht aber die gebräulichen Intervalle für Pitchshifter sind Terz Quinte und Oktave.

    Ich bin mir ziehmlich sicher dass auch in dem Song eins von den dreien benutzt wird :)
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 20.12.03   #4
    nicht 3 oder 5 oder 8 halbtöne(!) einstellen, sondern 3/4 (für kl/gr. Terz), 7 (für Quinte) und 12 (für oktave)
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 21.12.03   #5
    Ich versteh die Frage nicht. Wenn es drei Halbe höher klingen soll, muss er drei Halbe rauf.
     
  6. reaper

    reaper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.03   #6
    wie sollte ich beispielsweise beim korg also einstellungen vornehmen? ich habe schon einige patches aus dem internet versucht aber die klingen eher bescheiden. ich will einen sound von gedoppelten gitarren so wie er in fast jedem metaltitel zu hören ist.
    bei den patches aus dem i net konnte ich kaum feststellen das der pitchshifter an war!

    mfg reaper
     
  7. Murmel a.d.E.

    Murmel a.d.E. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.03
    Zuletzt hier:
    26.01.14
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 21.12.03   #7
    mix hochdrehen? :)
     
  8. reaper

    reaper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.03   #8
    hab ich noch garnicht versucht!
    was bewirkt das denn genau?

    mfg reaper
     
  9. reaper

    reaper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.03   #9
    hallo? was bewirkt es genau den mix regeler hochzudrehen?

    mfg reaper
     
  10. mad

    mad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.11
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.03   #10
    der mix regler regelt das verhältnis zwischen originalton und dem veränderten, "geshifteten"...
    gedoppelte gitarrensounds kriegt ihr mit nem pitch shifter eher schlecht hin. außer ihr wollt quint-bzw. quartabstände, dann geht das schon...
    aber meistens klingt ein harmonizer besser, weil er in der lage ist, je nach "bedarf" sich für große bzw. kleine terz zu "entscheiden", und so bleiben beide stimmen in einer skala
     
  11. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.12.03   #11
    wenn der mix auf 0% steht kommt 100% vom originalsignal durch, wenn der mix auf 100% steht kommt 100% vom effekt signal durch, da muss man ein wenig probieren, um die optimale einstellung zu finden
     
  12. reaper

    reaper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.03   #12
    und wie soll ich den pitchregeler ansich aufdrehen? der geht ja auch in den minus bereich.
    ist das nicht gut wen ich denn mix regler auf 100% drehe??
    was kostet ein harmoizer eigentlich?
    gibts die dinger nur als 19" oder auch als bodentreter??

    mfg reaper
     
  13. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 22.12.03   #13
    hmm hi leutz hab auch nen pitch shifter in meinem multi aber noch nicht wirklich damit experimentiert. was bewirkt so ein effekt überhaupt. irgendwie klingt der sound danach orgelmäßig wenn ich ihn einschalte!
     
  14. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.03   #14
    er hebt die tonhöhe an oder senkt sie ab.

    reaper: dreh den so weit auf bis du nen ton hast der mit dem original harmonisiert. (quint, oktav, terz (wobei das nicht zu empfehlen is))
     
  15. reaper

    reaper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.03   #15
    hab mir jetzt mal ein paar tabs angeschaut wo gedoppelte gitarren zu hören sind.
    dort steht z.b. bei gtr 1 z.b. bund 10 auf der tiefen E saite und bei gtr 2 bund 10 auf der A saite. wie muss ich den shifter bei diesem beispiel einstellen.
    nächstes bsp. gtr1: bund 10 Tiefe E saite gtr 2: 9 bund

    mfg reaper
     
  16. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.03   #16
    welches interval haben wir denn? mal sehen...10 bund e -> das isn d...10 bund a -> ein g...(ich geh mal von eadghe aus ;-))...von d auf g...was isn das? *amkopfkratz* richtig, eine quart ;-)
    und jetzt die bonus frage: welches interval wirste wohl am pitch shifter einstellen müssen? ;-)
     
  17. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 25.12.03   #17
    Der Weg ist das Ziel 8) Geht auch einfacher: Selber Bund zur nächsten Saite ist immer und überall eine Quart (außer zwischen Saiten 2 und 3 = gr. Terz.) :D Auch alle anderen gängigen Intervalle kann man/sollte man sich rein optisch einprägen. :idea: :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping