Plattenspieler an RoKit KRK 6 - zu Laut!

K

Keks_99

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Mitglied seit
24.12.20
Beiträge
3
Kekse
0
Hallo Leute,

ich bin echt am verzweifeln. Ich habe meinen Plattenspieler über RCA Chinch an meinen Studio Monitoren angeschlossen. Der Plattenspieler hat einen eingebauten Plattenvorverstärker, der sich an- und abschalten lässt. Gehe ich nun mit dem verstärkten Signal in die Monitore, dann pustet es mich vom Stuhl, weil es viel zu laut ist. Ohne Verstärkung macht es aber auch keinen Sinn, denn dann ist es zu leise. Hinzu kommt außerdem die RIAA-Verzerrung.

Also habe ich mir den ART DJ Pre II besorgt. Einen externen Vorverstärker. Dieser hat einen Gain-Regler. Dabei habe ich natürlich die interne Verstärkung des Plattenspielers abgeschaltet. Ich dachte damit würde ich die Lautstärke schon passend einstellen können. - Fehlanzeige, auch die leiseste Einstellung sorgt immer noch dafür, dass die Nachbarn mithören. Also ging dieser zurück an Thomann.

Dann habe ich es mit dem Rolls MX 22s Kleinmixer probiert. Hierbei war die Vorverstärkung des Plattenspielers logischerweise wieder an, da RIAA. - Auch hier bewege ich den Poti nur einen Millimeter und werde weggepustet. Also ging auch dieses Gerät zurück an Thomann.

Als nächstes habe ich den ART USB Phono Plus PS entdeckt. Dieser hatte neben dem Gain-Regler auch noch einen Poti für "Monitor Output Level". Das ist es, dachte ich mir und habe auch diesen kurzerhand bestellt. Jetzt musste ich leider feststellen, dass damit nur die Lautstärke des Kopfhöreroutputs gemeint war und sich dieser dadurch genauso verhält wie der ART DJ Pre II.


Könnt ihr mir da Helfen? Ich will doch nur einen Lautstärkeregler mit Chinch ein und Ausgängen. Das kann doch nicht so schwer sein...
Ich möchte ja auch nicht jedes Mal hinter meine Boxen Klettern müssen um dort die Lautstärke anpassen zu können.
 
Signalschwarz

Signalschwarz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.21
Mitglied seit
19.02.11
Beiträge
10.508
Kekse
21.723
Wirst wahrscheinlich die Boxen bis zum Anschlag aufgerobbt haben...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
K

Keks_99

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Mitglied seit
24.12.20
Beiträge
3
Kekse
0
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Ralphgue

Ralphgue

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.21
Mitglied seit
08.01.17
Beiträge
4.875
Kekse
20.633
Hallo und willkommen im Board...

Jetzt musste ich leider feststellen, dass damit nur die Lautstärke des Kopfhöreroutputs gemeint war

genau deshalb liest man vor Kauf die im Netz verfügbaren Anleitungen des Geräts...

Lösungsidee:

Da dein Plattenspieler ja bereits seinen Preamp eingebaut hat, er also ein sauberes Line Signal ausgeben kann, nimmst du einen Monitorcontroller (passiv):
https://www.thomann.de/de/the_t.mix_volume_1.htm
Die passenden Adapter (RCA)Klinke) gibt es auch bei Thomann.
Benutzt du neben dem Plattenspieler noch andere Signalquellen (Interface, Stereoanlage), kannst du einen 2 -fach Monitorcontroller nutzen (2 stereo Inputs, umschaltbar)
https://www.thomann.de/de/mackie_big_knob_passive.htm
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Keks_99

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Mitglied seit
24.12.20
Beiträge
3
Kekse
0
Hallo und willkommen im Board...



genau deshalb liest man vor Kauf die im Netz verfügbaren Anleitungen des Geräts...

Lösungsidee:

Da dein Plattenspieler ja bereits seinen Preamp eingebaut hat, er also ein sauberes Line Signal ausgeben kann, nimmst du einen Monitorcontroller (passiv):
https://www.thomann.de/de/the_t.mix_volume_1.htm
Die passenden Adapter (RCA)Klinke) gibt es auch bei Thomann.
Benutzt du neben dem Plattenspieler noch andere Signalquellen (Interface, Stereoanlage), kannst du einen 2 -fach Monitorcontroller nutzen (2 stereo Inputs, umschaltbar)
https://www.thomann.de/de/mackie_big_knob_passive.htm

Die haben beide keine Chinch Eingänge...
 
glombi

glombi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
17.05.06
Beiträge
2.778
Kekse
14.211
Ort
Aschaffenburg
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben