Plektrenhaltung

STRAT
STRAT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.19
Registriert
27.08.03
Beiträge
388
Kekse
0
Ort
Herne (NRW)
Hi

Also ich hab das plek immer (wie normal üblich, aber da habsch schon andre verrückte sachengesehen ^^) zwischen daumen und Zeigefinger, nur mal ne frage:
Wie weit steht das plek bei euch beim spiel vor? Ändert ihr das im spiel also zb solo und was weiss ich wenn ihr normale akkorde spielt? Oder habt ihr das festgelegt?


STRAT
 
Eigenschaft
 
Satan Claus
Satan Claus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.10
Registriert
18.08.03
Beiträge
514
Kekse
326
Ort
Pulsnitz
1 bis 2 mm gucken im Schnitt unten raus.
 
M
moison
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.09
Registriert
17.10.03
Beiträge
146
Kekse
0
ich änder eigentlich öfter die plektrenhaltung, um verschiedene klangbilder zu erhalten! also wenn was weich klingen soll, meistens bei leichten melodien, steht es bei mir weiter ab, damit es mehr nachgibt, quasi als ob ich ein weichers plek hätte!
bei solos oder härteren akkorden guckt es bei mir denn wieder viel weniger vor, damit die saiten halt stärker angeschlagen werden!
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.533
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
IdR spiele ich so das das Pick ordentlich rausschaut, oder mit den Fingern. Edge von U2 spielt ueberigens mit der geriffelten Seite des Picks (also schlaegt damit an), das gibt auch nen interessanten SOund, funktioniert bei mir aber nicht weil ich zuviel schwitze und mir die Picks dann immer wegfliegen wuerden :)
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben