Plötzliche Aussetzer in der Effektkette!!! Woran liegts?!

von wogawi, 30.03.07.

  1. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 30.03.07   #1
    Hallo,
    ich hab ein rießen Problem ... ich vermute es liegt am Crybaby oder am Noise-Suppressor ...

    so sieht meine Effektkette aus:
    Gitarre > DT-10 Tuner > NS-2 Input / NS-2 Send > ED-1 Kompressor > Crybaby 535Q > TubeFactor > DS-2 > NS-2 Return/ NS-2 Output > Hot Rod Deluxe
    im Loop: Send > Small Clone > Phase90 > Volumenpedal > DD-20 Delay > Return

    öfters, wenn ich aufs WahWah trete setzt das Signal aus, sobald ich daraufhin den NS-2 nur leicht berühre (nicht trete, sondern nur über die Oberfläche des Tasters streife!!) ist das Signal wieder da - aufgefallen ist mir das bei einer Session, wo ich plötzlich ein Wah-Solo bringen wollte, aufs Wah steige und plötzlich hör ich mich nicht mehr ... das passiert in der letzten Zeit öfters!!
    Heute ist es mir genauso gegangen als ich den Kompressor eingeschaltet habe ... plötzlich kam da gar nix mehr raus ... also wieder übliche Berührung mit dem NS-2 und es ging ...

    Erster Gedanke war, dass es evtl. an den biligen Sssnake Patchkabeln liegen könnte ... also gleich ausgetauscht gegen die Cordials mit Rean-Steckern. Problem besteht aber weiterhin! :(
    An was könnte das liegen?? Wie kann ich das beheben?? Vielleicht sollte ich euch sagen, dass mein Crybaby eine Woche nach dem Kauf wieder zurück zum großen T geschickt wurde zum reparieren wegen einem ähnlichen Problem, nach einer Weile Dauertest trat es dann auch dort in der Werkstatt auf! Daraufhin wurde es zu Warwick eingeschickt zum reparieren und hat bis vor ein paar Wochen problemlos funktioniert...

    Hat das was mit der Stromversorgung zu tun? Die sieht bei mir folgendermaßen aus:
    eine Daisychain für den FX-Loop (wobei das DD-20 an einem separaten Netzteil hängt) ... eine Boss-Daisychain am NS-2 (da hängt allerdings nur noch der Tuner, DS-2 und Kompressor dran, denn der TubeFactor und das Crybaby haben auch jeweils ein eigenes Netzteil.

    Ich bin hier kurz vor dem verzweifeln ... die Garantie ist natürlich auch schon abgelaufen ... :rolleyes:

    Was kann ich nur machen, damit mir live nicht plötzlich der Saft wegbleibt?? :confused:
     
  2. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 30.03.07   #2
    Hallo!

    Also, es ist jetzt nicht exakt das gleiche Problem, aber ich hatte auch immer wieder Aussetzer bei meinem Effektboard (Eigenbau). Das Problem war folgendes:

    Ich hatte Instrumentenkabel an Klinkenbuchsen gelötet. Im Kabel sind ja nun die Leitung und die Erdung. Die Leitung ist isoliert, darum windet sich die Erdung entlang, dann kommt noch der dicke Gummischutz (Aufbau von innen nach außen).
    Ich hatte die Isolierung des Leiters etwas zu weit entfernt, sodass sich Leiter und Erde berührt haben. So kam es dann, dass ich kein Signal mehr hatte.

    Wie gesagt, es ist nicht wie bei Dir, aber vielleicht ist es bei Dir ja was Ähnliches, dass sich irgendwelche Kontakte bilden, die nicht sein sollen... Also guck mal nach so was, schaden kann es ja nicht. :great:

    Liebe Grüße!
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 30.03.07   #3
    Wieviel mA liefert das Netzteil, wieviel mA ziehen die FX?
     
  4. adrenaline

    adrenaline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    724
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.802
    Erstellt: 31.03.07   #4
    Bei mir wars auchmal so, dass der Netzstecker irgentwie komisch war und immer wenn man draufgestreten ist, oder es berührt hat, gabs wackelkontakt und man musste ihn erst wieder drehen ...
    Wenn du sie mit batterie benutzt, dann überles den Hinweis, aber überprüf mal die Verbindungen, denn wenn strom aus = pumpe
    MfG
     
  5. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 31.03.07   #5
    hattedas gleiche problem gestern beim proben.

    grund war ein paatchkalbel das nicht okay war, erde und leter hatten bei beruhrung oder wackeln kontakt.

    würde mal die patchkabel tauschen und schauen ob der fehler wandert bzw eins defekt ist.
     
  6. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 31.03.07   #6
    erstmal danke für die antworten!

    Wieviel das Netzteil liefert weiß ich grad nicht genau, aber ich habe es schonmal ausgerechnet, dass es auf jeden Fall genug ist. damals hatte ich sogar die Effekte aus dem Loop noch an der selben Daisychain und ich hatte trotzdem noch mA-Kapazitäten übrig.

    wie bereits geschrieben, habe ich auch erst gedacht dass es an den Patchkabeln liegt und dann aber ALLE ausgetauscht gegen diese hier:
    https://www.thomann.de/de/cordial_cfi_015_rr.htm

    Das mit dem Stromstecker, wie es adrenaline beschrieben hat könnte auch gut sein!! Wenn das Signal aussetzt und ich den NS-2 (ist ganz hinten an der Kante des Effektkoffers, so dass der Stromstecker fast ein bisschen an der Kante aufliegt) so verschiebe, dass irgendwie ein anderer Zug auf den Stromstecker kommt, dann gehts auch wieder - allerdings hab ich da dann auch wieder das Gerät berührt und vielleicht geht es nur deswegen wieder ...

    :confused:
     
  7. HASBE

    HASBE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.14
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 31.03.07   #7
    Ich hatte mal vergessen bei einem Daisychain einen nicht verwendeten Anschluss
    zu isolieren ,bzw.diese Gummikappe zur Isolierung zu benutzen.Irgendwo ist der Anschluss von Zeit zu Zeit gegen gekommen-gab immer Aussetzer.
     
  8. wogawi

    wogawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 31.03.07   #8
    mensch, das könnte es sein!!! das werd ich gleich mal später ausprobieren!!
     
  9. adrenaline

    adrenaline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    724
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.802
    Erstellt: 01.04.07   #9
    Oder lustige funken, das is wie nen Feuerstein :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping