Pod Farm oder GEarbox

von lutzeslife, 23.11.08.

Sponsored by
QSC
  1. lutzeslife

    lutzeslife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    17.12.18
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Dresden
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.08   #1
    Hi Leute,
    ich interessiere mich für den Toneport UX2.
    Aufgrund der Resposten gibt es im Moment noch den UX2 entweder mit Gearbox oder mit Farm Software.

    Hat jemand erfahrung damit? Welches der beiden ist besser?

    Weiß auch noch nicht so richtig ob das bei mir läuft ohne LatenzProbleme mit nem Asio4All Treiber? kenn mich da noch nicht so aus.

    Benutze Laptop AMD Turion 64 mit 2 GHZ und 1024 DDR2 Speicher und nem Onboard Chip der mit Realtek Treibern betrieben werden.

    lg Daniel
     
  2. Dirtyloser

    Dirtyloser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    13.06.12
    Beiträge:
    43
    Ort:
    NRW, Soest
    Kekse:
    55
    Erstellt: 23.11.08   #2
    POD-Farm ist die neue Version, diese kannst du dann auch als Plugin in anderen Programmen benutzen z.B. Cubace, Reaper ect.
    Gearbox ist die alte Version und funktionert nur als ein Standalone-Programm und wenn du es in Cubase einbinden willst (zum Aufnehmen usw.) musst du nochmal 50€ für die Plugin-Funktion bezahlen.

    Um Treiber brauchst du dir keine Gedanken machen, der UX2 hat seine eigene ASIO-Treiber.
     
  3. XquZ

    XquZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    28.07.09
    Beiträge:
    40
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.08   #3
    habe seit kurzem einen Pod Studio (quasie n toneport mit Pod Farm), und muss sagen ich bin schwer begeistert.

    Habe auch nen Toneport UX2 (leider kaputt) und der pod studio bzw. Pod Farm haben einfach nen besseren sound als Gearbox und das erstellen guter sounds iss mit podfarm (plugin) wesentlich leichter, da man sich was clean recorden, und später reampen kann(DAW ist dabei, ableton live lite).

    ist den aufpreis vom toneport wert.
     
  4. David_MiS

    David_MiS Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.08
    Zuletzt hier:
    24.12.11
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    3.163
    Erstellt: 08.12.08   #4
    Ich nutze Pod Farm auf meinem alten Toneport UX2 und kann in Verbindung mit dieser Hardware keinerlei soundtechnische Veränderungen feststellen.

    + die Möglichkeit Töne zu kombinieren
    + grafische Darstellung

    - Übersichtlichkeit
    - evtl. Ressourcen fressender

    Im Moment kann ich mit POD Farm im übrigen NICHT(!) auf mein gekauftes Metal Pack zugreifen. Ich werte die Situation erstmal nicht, da ich auf Reaktion seitens des Kundenservice warte.
     
  5. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    977
    Ort:
    Thüngfeld
    Kekse:
    1.271
    Erstellt: 08.12.08   #5
    Ich habe jetzt auch das POD-Farm Plugin verwendet und ich bin echt begeistert. Trotz 6 Gitarrenspuren und diverser adnerer Pligins keine Performanceporbleme. Um die Möglichkeit den Sound im Nachhinein zu ändern ist echt klasse. Die Benutzeroberfläche ist leider imho nicht so toll gelungen.

    cu Direwolf
     
Die Seite wird geladen...

mapping