POD X3 plus Floorboard oder X3 Live?

duaffe

duaffe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.07.20
Mitglied seit
26.05.06
Beiträge
246
Kekse
315
Ort
Lüneburg
Hallo,

ich möchte mir einen POD x3 zulegen. Dann darauf meine Gitarrensounds entwickeln und nachher Live auf der Bühne das ganze mit dem neuen Floorboard von Line6 steuern. Da ich denke das ich den POD öfftner im Studio und Proberaum benutze als Live denke ich das ist die Bessere Lösung als gleich den X3 Live zu nehmen. Der ist mir für´s Studio einfach zu klobig und ich denke der X3 lässt sich besser bedienen (zumindest macht er von Äusseren und der anordner under Regler den eindruck).

Nun habe ich mal gelesen, das es die Kombi POD plus Floorboard eine deutlich hörbare umschaltzeit hat, stimmt das ?
Wenn ja, da wäre wohl doch der X3 Live die bessere Lösung.

Weiss da jemand was?

MFG

FLorian
 
Seppo666

Seppo666

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
29.01.06
Beiträge
1.272
Kekse
5.789
Ort
im Speckgürtel der Hauptstadt
Für mich klingt das so, als hättest du dich bereits entschieden und du möchtest dir hier nur nochmal das Go abholen...

Ich denke Latenzen sind beim X3 nicht mehr hörbar. Das wird beide Versionen betreffen. Das Floorboard ist ja auch fast so groß wie das X3 Live und insofern dürfte "klobig" eher ein relativer Begriff sein.

Ich denke das X3 ist für den Studiobetrieb gemacht. Dort kann man sich für jede Aufnahme die passende Einstellung in Ruhe auswählen und dann die Aufnahme starten. HIer kann also lediglich auf die Fußbedienbarkeit verzichtet werden.
Das X3 Live hingegen soll, vorher programmiert, alle erdenklichen Sounds auf Knopfdruck parat haben.

Wenn du also sowieso die Funktionen des X3 Live nutzen möchtest, warum kaufst du es dann nicht?
 
duaffe

duaffe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.07.20
Mitglied seit
26.05.06
Beiträge
246
Kekse
315
Ort
Lüneburg
Wenn du also sowieso die Funktionen des X3 Live nutzen möchtest, warum kaufst du es dann nicht?

Weil ich es ja die meiste Zeit im Studio und Proberaum nutze und nur ab und an mit auf die Bühne nehmen möchte.

Und wenn nu die Umschaltzeit nicht hörbar ist dann soll es der X3 plus FLoorboard.
 
Miles Smiles

Miles Smiles

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
13.04.06
Beiträge
8.843
Kekse
62.190
Ort
Behind The Sun
Nun habe ich mal gelesen, das es die Kombi POD plus Floorboard eine deutlich hörbare umschaltzeit hat, stimmt das ?
Nein.

Wenn ja, da wäre wohl doch der X3 Live die bessere Lösung.

Nur wenn du gerne am Boden kniest, eine Variax anstecken möchtest und die Wahrscheinlichkeit, auf der Bühne über ein Kabel zu stolpern 4 Mal so hoch sein soll.

Meines Erachtens sind gerade die Live-Dinger gerade für den Live-Betrieb ungeeignet, auch befindet sich zu viel Plastik am Gerät.
 
Fauphi

Fauphi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.21
Mitglied seit
31.05.04
Beiträge
216
Kekse
0
Ort
Passau
Meines Erachtens sind gerade die Live-Dinger gerade für den Live-Betrieb ungeeignet, auch befindet sich zu viel Plastik am Gerät.

Was ist denn an diesen "Live-Dingern" anders als an nem normalen Pedalboard (außer der Umstellung der Parameter, aber das sollte beim Live-Betrieb sowieso eine Seltenheit sein)?
Ich hab selber das X3 Live und komme damit sehr gut klar! Aus Plastik sind lediglich die Schalter welche um das Display angeordnet sind und diese sind durch Metalbügel geschützt so das die beim Umschalten nicht aus Versehen mit dem Fuß draufhaust.
 
Miles Smiles

Miles Smiles

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
13.04.06
Beiträge
8.843
Kekse
62.190
Ort
Behind The Sun
Was ist denn an diesen "Live-Dingern" anders als an nem normalen Pedalboard
Nichts, denke ich, außer dass die anderen Boards eventuell nicht "live" im Namen haben.

Um beim X3 zu bleiben, ein FBV + X3 ist live eben x-fach besser geeignet aber gar nicht mit "live" bezeichnet, das ist das, was ich paradox finde. Ist aber eventuell so, wie mit dem Profi-Werkzeug vom Diskonter: Wenn explizit Profi drauf steht, ist es für den Profi sicher nichts - Werbeschmäh. ;)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben