PowerLines (for Dropped Tuning) ?!

von xnasex, 30.09.07.

  1. xnasex

    xnasex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.07
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 30.09.07   #1
    hallo


    mir is ne saite gerissen,hab alle saiten entfernt, meine schätzchen (ibanez GRG 170 DX) sauber gemacht und dann festgestellt dass ich leider falschen saiten liegen habe.

    auf der packung steht PowerLines for dropped Tuning.

    kann ich die auch im standard-tuning nutzen? oder sind die dafür nicht geeignet?

    danke für jede hilfe :)
     
  2. xnasex

    xnasex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.07
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 30.09.07   #2
    hab sie drauf, jetzt steht die hardware (ka wie das heisst) wo ich sie durchgefädelt habe (hinten) ziehmlich nach oben :(

    brauch ich da stärkere federn?

    kann ich das irgendwie feststellen, ich nutze das eh nich (mit dem hebel)
     
  3. nookie

    nookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    368
    Erstellt: 30.09.07   #3
    Wenn dein Tremolo hochsteht, kannst du erstmal versuchen die Federn in der Federkammer(auf der Rückseite) weiter reinzudrehen. Und wenn das nichts hilft, brauchst du entweder extra Federn oder du nimmst dünnere Saiten.
     
  4. xnasex

    xnasex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.07
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 30.09.07   #4
    hab das tremolo mit nem holzkeil blockiert

    seiten sind soweit drauf, aber die saitenlage (abstand der saiten zum griffbrett) stimmt nicht mehr, stehen viel zu hoch....

    wie stell ich das ein? jede saite läuft über nen einzelnen reiter, hinten dran is ne schraube... wie rum muss ich drehen damit was passiert?


    edit: hab einmal an jedem reiter hinten ne kreuschraube und vorne am tremolo 2 imbuschrauben, die das teil sozusagen halten

    wie kriege ich die saiten jetzt tiefer?
     
  5. mavey

    mavey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 30.09.07   #5
    hol dir einfach normale saiten, sonst musst du, wenn du nach diesem satz wieder saiten für standard tuning kaufst, alles umstellen :rolleyes: ;)
     
  6. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 01.10.07   #6
    wenn ich dich richtig verstehe, dann steht deine komplette Vibrato-Einheit hinten hoch? Dann würde ich wirklich festere Federn benutzen, mehr reintun, oder die vorhandenen festter anziehen (je nach System). Du müsstest sonst um die Saiten richtig zu bekommen vermutlich auch die Halskrümmung ändern. Und glaub mir - DAS jedes mal zu machen - darauf hast du keine Lust :)
     
  7. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
  8. xnasex

    xnasex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.07
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 01.10.07   #8
  9. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 03.10.07   #9
    Bitteschön :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping