Powermixer???

von *enno*, 02.03.05.

  1. *enno*

    *enno* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    26.08.05
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.05   #1
    Problem
    Wir haben im Proberaum einen Powermixer und vom line out gehen wir in die Soundkarte. Instrumente nehmen wir über Mikros ab und nehmen alles auf eine Spur auf (nur zum selberhören) . Das klingt ganz schön übel und verbrummt egal was wir einstellen. Die Soundkarte erlaubt auch kein gleichzeitiges abspielen und aufnehmen. Wäre das Problem nur die Soundkarte oder der Powermixer oder allgemein anders machen?

    Welche Soundkarte und welche Verkabelung wäre dafür geeignet?
     
  2. mika

    mika HCA - Raumakustik HCA

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.022
    Ort:
    Mexico, Queretaro
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    3.851
    Erstellt: 06.03.05   #2
    Ihr müsst bei einem powermixer echt aufpassen das ihr den richtigen ausgang erwischt sonnst schrottet ihr die soundkarte. Sucht mal nach einem rec out oder Aux send den ihr zum verbinden mit der soundkarte benutzen könnt.(wenn sie nicht schon kaputt ist) :rolleyes:
     
  3. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #3
    nehmt das auf jeden Fall ernst, was mika euch gesagt hat. Ich hätte euch ganz dizent darauf hingewiesen, dass ein powermixer eigentlich GARNIX beim recorden zu suchen hat. Für live mags gehen (bin nicht so ein Freund von den Dingern)

    was habt ihr denn bis jetzt für eine Soundkarte? (bitte kein Onboard!)
    fals doch, probierts erstmal mit dem ASIO Treiber.
    Die eifachste (einfach hinsichtlich: einfach geniale Qualität(für den Preis), einfach geiler Preis und einfach ausreichend) ist die M-Audio Audiophile.

    Mixer Out --> Soundk. In --> Software --> Soundk Out --> Mixer (Inputkanal o.ä.)

    so müsste es eigentlich funzen!

    greez
    Franz
     
  4. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 06.03.05   #4
    mika hat recht! wenn der Powermixer einen record out oder ähnliches besitzt könnt ihr ihn natürlich benutzen :great:

    ich hab zwar keine ahnung ob es powermixer mit solchen anschlüssen gibt aber lasst euch nicht von vorurteilen einzellner leiten... :screwy:
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 06.03.05   #5
    Natürlich haben Powermixer einen Rec-Out Ausgang.
     

    Anhänge:

  6. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 06.03.05   #6
    ja dann ist doch alles klar! Also enno lass dir kein mist von just_feel_the_beat einreden...
     
  7. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #7
    @ Res
    Entschuldige bitte das ich meine Meinung gesagt habe (ist das nicht aber sinn eines Forums ??? ... naja wie auch immer)

    Ich habe werde gesagt dass es nicht geht, noch das ein Powermixer kein Rec Out hat. Meine Meinung war blos, dass ich finde das selbiger nicht unbedingt die beste Voraussetzung zum recorden ist.

    Ich erinnere blos an ein paar treats die es hier gab, wo sich einige ihre soundkarte o.ä. auf Grund eines Powermixers zerschossen haben.

    Also bleib friedlich !!!

    Grüße
    Franz
     
  8. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 06.03.05   #8
    hab doch garnichts dagegen gesagt das du deine Meinung geäußert hast! hab lediglich gesagt das enno nicht auf deine Meinung hören soll mehr nicht....
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 06.03.05   #9
    Das ist absoluter quatsch,ein Powermixer unterscheidet sich nur in einem Punkt von einem normalen Mixer,er hat zusätzlich eine Endstufe.Diese Endstufe hat keinen Einfluss auf das Aufnahme-Ergebniss.
    Gegen Dummheit und Unwissen ist noch kein Kraut gewachsen.

    Der Rec-Out-Ausgang eines Powermixers hat den selben Pegel,wie der Rec-Out Ausgang eines normalen Mixers.
    Wenn natürlich jemand versucht den LS(Lautsprecher)Ausgang mit der Soundkarte zu verbinden,dann ist ihm auch nicht mehr zu helfen.
     
  10. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #10
    ok, hätten wir das auch geklärt :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping