Preamp anschließen...?!

von TomSmeas, 12.09.04.

  1. TomSmeas

    TomSmeas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.04   #1
    Hi!

    Ich hätte ein paar Fragen:

    Wenn ich in meine Combo (http://www.swrsound.com/products/wmseries/2x10c.html) in den 19" Rackspace einen Preamp (Ampeg SVP-CL) einbaue, wie muss ich den dann anschließen?

    Bass -> Preamp -> Amp

    Aber wie sieht das mit dem Kabel vom Preamp in den Amp aus?! Der Ausgang vom Preamp ist hinten, aber das Kabel muss nach vorne in den Instrumenten eingang vom Amp, oder?!

    Aber das Problem ist ja, dass zwischen eingebautem Preamp und Top nicht genug Platz ist, oder irre ich mich??

    mfg
     
  2. partisan

    partisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 12.09.04   #2
    preamp line out in den effekt return vom swr. so umgehst den swr preamp :rock:
     
  3. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 12.09.04   #3
    Die Reihenfolge ist absolut richtig.
    Wenn es ein ganz "einfacher" Combo ist, dann bleibt kein anderer Weg als vom Ausgang des Preamps hinten in den Eingang des Combos vorne zu fahren.
    Wenn es ein richtig guter Combo ist (weiss ich nicht, dazu kenn ich den SWR nciht gut genug), hat er einen speziellen Eingang für Preamp, der geht dann direkt auf die Endstufe des SWR.
    Es gibt nämlich wenig Sinn die wirklich hochwertige Ampeg Vorstufe nochmal über die Vorstufe des Combos laufen zu lassen, das wird auf jeden Fall immer Soundverluste geben. Du wirst den Ausgang des Ampeg ziemlich zurück nehmen müssen um die Vorstufe des SWRs nicht zu übersteuern was irgendwie Perlen vor die Säue geworfen wäre. Umgekehrt bei normal aufgedrehtem AMpeg Pegel musst Du den Eingang des SWR zurücknehmen und das klingt garantiert auch nicht besonders.
    Wenn ich ehrlich bin gefällt mir die Kombination eh nicht - aber das war ja nicht die Frage. Probiers einfach aus...

    Edit: Partisan war schneller :great: , offenbar hat der Combo einen Preamp Eingang.
     
  4. TomSmeas

    TomSmeas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.04   #4
    Die SWR Combo ist, soweit ich weiss, nur das Workingman's 4004 Top mit Box. Also hat der keinen Preamp. Eingang für Preamp hat er auch nicht... Dann gibts doch keine Soundverluste, oder?!
     
  5. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 12.09.04   #5
    Das SWR4004 hat schon einen Preamp integriert, den haben alle Tops und Combos, ausser die speziellen Endstufen mancher Hersteller.
    Ich weiss leider nicht was das Teil für Eingänge hat, aber die Idee von Partisan mit dem Effekt Return ist nicht schlecht. Sollte soundmässig ganz ok sein. Es werden dann nur ein paar Regler Deines SWRs hinfällig (Gain, Klanregelung usw)
     
  6. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 13.09.04   #6
    richtig, SWR macht dann nur noch Masterlautstärke, alles andere kommt vom neuen Preamp
    aber das sollte ja auch so sein, wenn ich das richtig verstanden habe

    btw: geiler Preamp :D (auf "me gear" zeig :D)
     
  7. Onkel_Fungus

    Onkel_Fungus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    13.10.05
    Beiträge:
    124
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 13.09.04   #7
    Ich will ja jetzt nicht großkotzig erscheinen aber TomSmeas hate extra einen Link zu seiner Combo gestellt. Wenn man darunter mal nachsieht, steht klar und deutlich, dass die Combo einen Effectloop hat. Also kann man den Preamp an den Effectreturneingang anschließen. So mache ich das im Moment auch. Das man dann nur noch den Masterregler an der Combo braucht ist klar.

    So, genug klugscheißerei meinerseits. ;)
     
  8. TomSmeas

    TomSmeas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #8
    So. Dann wäre meine Frage beantwortet!

    Danke für die super Antworten!!

    mfg
     
  9. partisan

    partisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 13.09.04   #9
    willst du den preamp nur um vielseitiger zu sein oder gefällt dir der sound nicht ?

    sonst würd ich den ap verkaufen, mir ne swr goliath jr kaufen, nen t.amp und den preamp davorknallen
     
  10. TomSmeas

    TomSmeas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #10
    eigentlich denk ich nur darüber nach mir irgendwann einen preamp zu leisten..
    dann aber sollte es schon dieser sein!

    Den Swr verkaufe ich sicher nicht! Hab ihn erst seit kurzem....
     
  11. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 13.09.04   #11
    Darf man fragen was dir am Sound des SWR nicht behagt?
    Zu ungrummlig? Zu clean? Zu unrockig? Keine Zerre?

    Ne Idee wäre noch jener hier:
    http://www.tech21nyc.com/rbi.html

    Gibts für 370,- € bei Musik Service (nicht im Katalog, können den aber trotzdem besorgen). Für viele State-of-Art Bassverzerrung.

    Sounds:
    http://www.tech21nyc.com/sounds/landmark_sounds/Bassman.mp3
    http://www.tech21nyc.com/sounds/landmark_sounds/DI+mike.mp3
    http://www.tech21nyc.com/sounds/landmark_sounds/PJam.mp3
    http://www.tech21nyc.com/sounds/landmark_sounds/SVT.mp3
    http://www.tech21nyc.com/sounds/landmark_sounds/Tool.mp3
    http://www.tech21nyc.com/sounds/landmark_sounds/Warm.mp3
    http://www.tech21nyc.com/sounds/landmark_sounds/Yes.mp3
     
  12. TomSmeas

    TomSmeas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.04   #12

    Genau um diese Punkte würde ich den swr auch erweitern!

    Der Sound an sich is schon geil!
     
Die Seite wird geladen...

mapping