Preamp zu Marshall 9200

von *JEAN*, 08.10.06.

  1. *JEAN*

    *JEAN* Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
    Erstellt: 08.10.06   #1
    nun seit ein paar tagen bin ich besitzer einer MArshall 9200 röhenendstufe mi 2x100 Watt!..ok ich gebs ja zu war einfach eine günstige gelegnheit! (wer mir für die endstufe 450.- + porto gibt , darf sie auch gerne haben ;) )

    auf der suche nach einem preamp bin ich auf den soldano Sp-77 gekommen!
    der geht in der regel für 300- 400 euro weg und würde auch in mein budget gehen!

    hat jemand ein soladno sp-77 und kann mir ein paar soundsamles zukommen lassen?

    oder hat jemand sonst noch einen guten tip für ein preamp in der preisklasse (muss ja nicht neues sein )

    ach von sound her bin ich eher der rocker ;) soundsamples findet ihr hier:
    riddickjones

    von der anzahl an kanäle bin ich offen ...da ich diesen gedenke im studio zu spielen, ist mir die anzahl nicht wichtig ..eher der sound!

    ich spiel seit ca. 4-5- jahren bereits den engl screamer head und bin bis heute sehr zufrieden damit!

    danke!
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 08.10.06   #2
    Der SP-77 ist schon nicht schlecht.
    Clean bietet er ein gutes Fundament, wenn auch nicht spektakulär aber gut. Und der Leadchannel ist halt typisch Soldano, recht fett etwas komprimiert.

    Ich persönlich würde den Soldano X-88 allerdings vorziehen, der hat noch nen crunchkanal der richtig schön dreckig ist, ist ne tolle Ergänzung.

    Wenn es flexibler sein sollte könntest du auch nach nem Marshall JMP-1 ausschau halten. Der ist halt voll MIDI-fiziert und dadurch ziemlich flexibel. Einfach ma SuFu nutzen, wurde schon einiges drüber geschrieben.
     
  3. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 08.10.06   #3
    wenn du in richtung studio gehen willst,
    dann würd ich mal nach dem mesa recording preamp oder dem quad preamp ausschau halten (die haben meines wissens keine midi unterstützung)

    sonst kann ich den piranha sehr empfehlen ...
     
  4. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 09.10.06   #4
    kann den Engl 530 empfehlen schön röhrig mit 4 kanälen clean,crunch,gain (lead) und ienmal higain !
    gebraucht bei ebucht für ca. 350-400 € je nach zustand !
    nimmt auch nur eine HE wech !
    kann ja mal die tage was aufnemehn wenn du willst !



    Greetz darki !
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 09.10.06   #5
    Flexibel... fuer einen Marshall... flexibler sind aber imho der ADA MP1 oder der Sansamp PSA.
     
  6. Kyla-MAster

    Kyla-MAster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    288
    Erstellt: 09.10.06   #6
    Ist aber eigentlich "nur" 2-kanalig;). Crunch und HiGain sind die geboosteten Clean und Lead-Kanäle.

    Weil wir grad noch bei Flexibilität waren. Der ADA MP-1 ist flexibel. Aber was MIDI-Steuerbarkeit, Voicings u.ä. angeht ist der MP-2 von selbigem nicht mehr existierendem Unternehmen noch um einiges felxibler.:D
     
  7. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 09.10.06   #7
    hmmm dann hab ich nix gesagt....brauch ejetzt bloss noch nen bodentreter zum kanalwechsel *g*



    greetz darki !
     
  8. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 09.10.06   #8
    Der ADA MP1 is soviel flexibler nich find ich...is vll. geschmackssache.
    Der PSA is glaub ich eher uninteressant weil die Midgain-Sounds und Crunchsounds überhaupt nich gut sind, und ich denke die sind dem Threadersteller einigermaßen wichtig wenn er auf den Soldano steht.
     
  9. *JEAN*

    *JEAN* Threadersteller Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
    Erstellt: 09.10.06   #9
  10. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 09.10.06   #10
    :rolleyes:
    Grüß dich, ich hätt' da passend zu deiner pekunären Situation noch 'nen V-Amp II rumzukullern....*duck*
     
  11. wummy

    wummy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    128
    Erstellt: 09.10.06   #11
    also ich will dir vom sansamp abraten ..weil der über ner marshall endstufe nicht klingt.....versuch ma den jmp-1 oder den engl e530 oder so
     
  12. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 10.10.06   #12

    sach ich doch....:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping