Preis/Leistung bei Ukulelen

von Jack_White, 12.10.06.

  1. Jack_White

    Jack_White Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.11.14
    Beiträge:
    65
    Ort:
    luxemburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    92
    Erstellt: 12.10.06   #1
    Hallo,

    ich habe mir überlegt einem Freund zum geburtstag eine Ukulele zu kaufen, und wollte mal fragen ob jemand Erfahrungen mit diesen Dingern hat ?
    Ich hab welche für 15 Euro gesehen, und welche für um die 100 Euro.
    jetzt stell ich mir die Frage, lohnt es sich eine 100 euro ukulele zu kaufen, oder merkt man den unterschied nicht, und man kann auch zu der 15 euro ukulele greifen?
     
  2. Kosai

    Kosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 12.10.06   #2
    ich hab eine für 20 und die bleibt nichtmal 3 min in tune wenn man spielt. aber kann dir nich sagen ob alle so sind ;)
    mfg, kosai
     
  3. Pickboy

    Pickboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    8.05.10
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.06   #3
    Ich hab mal einem Freund eine 15-Euro Ukulele von Harley Benton gekauft und das ding war echt zum wegschmeißen gedacht, mehr nicht. Absolut stimm-instabil und das ding ist auch 3x zerbrochen (1x der Hals ab und 2x der Steg). Also so ein Billig-Teil ist höchstens als Gag geeignet aber nicht zum richtig damit spielen.
     
  4. Kosai

    Kosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 12.10.06   #4
    genau dafür hatte ich meine auch gekauft ;)
     
  5. Jack_White

    Jack_White Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.11.14
    Beiträge:
    65
    Ort:
    luxemburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    92
    Erstellt: 12.10.06   #5
  6. Limp

    Limp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    14.06.11
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.06   #6
    Die Brueko Ukulelen sind sehr brauchbar, nicht zu vergleichen mit den Billigteilen. Die Bruekos sind im Allgemeinen sehr stimmstabil und klingen auch wirklich nach einem Instrument. Für den Preis sind sie meiner Meinung nach unschlagbar.
     
  7. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.458
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 13.10.06   #7
    Auch die ~26 € Ukulele von T*mann ist zu vergessen. Enttäuscht bin ich dann in den Musikladen und habe mir um 89€ diese da gekauft:
    Amazon.com: Greg Bennett Design by Samick UK 70 Ukulele SATIN NATURAL: Musical Instruments (wusste bisher gar nicht, dass amazon.com auch Instrumente verkauft)

    Sehr feines Instrument. Die Stimmmechaniken sind zwar Stilbruch aber weitaus praktischer als die Banjodinger, wo man ständig verkehrt herum denken muss. ;)
     
  8. Jack_White

    Jack_White Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.11.14
    Beiträge:
    65
    Ort:
    luxemburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    92
    Erstellt: 13.10.06   #8
    Ich werd mich dann wohl für die brueko entscheiden.
     
  9. Swu

    Swu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 18.10.06   #9
    absolut richtige entscheidung
     
  10. Kevin1992

    Kevin1992 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 03.01.07   #10
    kann da nur zustimmen!!!
     
  11. audiojones

    audiojones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    4.08.15
    Beiträge:
    986
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    371
    Erstellt: 11.03.07   #11
    und billiger, das taugt wirklich alles nichts oder weiß jemand noch was?
     
  12. Kevin1992

    Kevin1992 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 11.03.07   #12
    also billiger kriegts du, was ordentlcih bespielbar ist, nur noch die Schäpe.

    Aber ein Vergleich hab ich jetzt nicht.
    Die soll ihr Geld wert sein!
     
  13. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.458
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 11.03.07   #13
    16 € ist bald etwas wert, das heißt noch nicht, dass es auch brauchbar ist. Mit diesen Mechaniken, wird das Stimmen garantiert zum Problem, so zumindest meine Erfahrung mit dieser Art von Mechaniken, wobei Mechanik hier nicht das richtige Wort ist, es ist einfach ein Wirbel.

    Da ist diese von ihrer Anlage her, schon besser:
    Kramladen - Dimavery Uk-021 Sopran Ukulele 26255810
    denn die Mechaniken haben eine Übersetzung.
     
  14. Kevin1992

    Kevin1992 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 11.03.07   #14
    Also ich hab mich auch schon erkundgt und habe erfahren, dass die von mir vorgeschlagene besser sei!

    Ich weiß nicht, ob ich auf andere Foren aufmerksam machne darf, aber dort wird es bestätigt!!
     
  15. cdproductions

    cdproductions Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    3.03.12
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.07   #15
  16. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 17.04.07   #16
    Also wenn ne 20 Euro Ukulele dann von Mahalo - Die Dinger sehen ganz passabel aus - der Sound ist annehmbar und das wichtigste für mich --> Die Ukulele bleibt in Stimmung. Absolut stimmstabil!
     
  17. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.181
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.970
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 17.04.07   #17
    Hi Uke-Fans,

    ich habe leider mit der HB-Uke ähnliche Erfahrungen gemacht. Das Teil hält die Stimmung nur schlecht, selbst wenn man die Wirbel so fest reindreht wie's grad noch vertretbar ist. Der Steg ist mir nach ein paar Wochen um die Ohren geflogen, hat sich von der Decke samt einigen Holzteilen der Decke abgelöst. Habe das Teil mit Holzleim wieder geklebt, aber viel Spaß macht das Teil nicht. Fazit: Ich rate ab.

    Greetz :)
     
  18. Nika

    Nika Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    4.05.07
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.07   #18
    Hi,
    ich hatte am Anfang eine billige Ukulele für 25 Euro. Mit der hatte ich einen Monat Freude und dann fiel mir auf, dass die echt mies klingt. Ich hab mir dann die Brüko No. 6 bei Thomann gekauft https://www.thomann.de/de/brueko_ukulele.htm
    Der direkte Unterschied ist gewaltig!
    Brüko baut wirklich gute Ukulelen für Einsteiger zu unschlagbaren Preisen.
     
  19. nanot

    nanot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.06
    Zuletzt hier:
    21.03.09
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 10.09.08   #19
    ...ich möchte nicht aus der reihe fallen, aber jetzt mal ehrlich leute: was erwartet ihr denn anderes von einem fünfzehn bis zwanzig euro "teueren" (!!!!) musikinstrument??
    für den betrag kann man ja froh sein, dass ein zusammengekniffener luftballon stimmstabil bleibt..
     
  20. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.458
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 10.09.08   #20
    Dass es funktioniert, ansonsten soll man es irgendwo in der Spielwarenabteilung verkaufen und nicht in einem Musikgeschäft.

    BTW: Eine Triangel um 20 €, ist auch ein Musikinstrument und da erwartet man um den Preis schon gutes. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping