Preis/Leistung Saiten

von strichmannl, 14.03.05.

  1. strichmannl

    strichmannl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 14.03.05   #1
    Mir is scho wieder die e Saite ausversehn gerissen ^^...ich spiele schon seit längerem mit den Hybrid Slinkey Ernie Ball Saiten... bin zufrieden damit...sind halt nur ziemlich teuer...besonders bei uns im Musikladn...
    Was nehmt ihr für Saiten ? Gibts Nachteile bei billigereren Saiten ? Was kostet der Versand von Saiten hier bei MS ?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 14.03.05   #2
    saiten allein wirste bei musikservice nicht bestellen können, weil hier der mindestbestellwert bei 25€ liegt oder so. nachteile die ich mit billigen saiten hatte waren kurze haltbarkeit oder dass sie schlecht vorgedehnt waren (hat vier tage gedauert bis die die stimmung gehalten haben....), klingen tun zum größten teil auch billige saiten.

    wenns wirklich günstig sein soll empfehle ich dir Framus oder Pyramid Strings. die sind voll in ordnung und recht günstig. etwas teurer aber immer noch billiger als ernie ball: GHS Boomers. auch sehr tolle saiten.
     
  3. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 14.03.05   #3
    Ich spiel momentan Elixir.
    ~13€/Satz aber ich bin echt begeistert.
     
  4. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 14.03.05   #4
    wie lange hast du die schon drauf?

    ich finde die dinger scheisse wenn sich dieses schutzeug löst
    bei dir schon soweit geckommen
     
  5. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 14.03.05   #5
    Hab sie jetzt seit 1 1/2 Monaten drauf und das Schutzzeugs löst sich seit ein paar Tagen an den Stellen, an denen ich mit dem Plek quasi "kratze" - sonst nirgends. Stört das Spiel bisher aber nicht :)
     
  6. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 14.03.05   #6
    Ich konnte bisher beim besten Willen keinen Unterschied zwischen billigen und teueren Saiten feststellen. Weder im Klang noch in der Haltbarkeit. 10er Satz ist 10er Satz. Und wenn die Dinger nicht schon 100 Jahre im Laden liegen wird es da auch keine großartigen Qualitätsunterschiede geben. Aber ich lass mich gerne eines Besseren belehren.
     
  7. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 14.03.05   #7
    ??? Was zum Teufel ist Schutzzeug? Hab ich da was nicht mitbekommen? Bei meinen Saiten löst sich nichts!
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 14.03.05   #8
    elixir saiten haben einen sog. nanoweb schutzüberzug, der die saiten vor schmutz schützen soll, was dazu führt dass die saiten länger halten. ich finde übrigens elixir strings eklig, die kleben so komisch.... :rolleyes:
     
  9. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 14.03.05   #9
    Ich find, dass die wunderbar "flutschen".
    Ein weiterer Vorteil ist, dass dieses Kratzgeräusch bei Akkordwechseln ein bisschen reduziert wird :).
     
  10. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 14.03.05   #10
    auf meiner ibanez spiele ich d'addario XL 11 auf 46 ür standard E und auf der warlock X-Rockers 11 auf 56 für D#. die d'addarios halten praktisch direkt nach dem aufziehen die stimmung und halten bei mir auch praktisch so lange ich will. die X-Rockers halten auch sehr lange und klingen meiner meinung nach auch ein wenig besser.

    MfG

    edit: die x-rocker halten die stimmung übrigens auc direkt nach'm aufziehen.
     
  11. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 14.03.05   #11
    mächtig teuer ich zahle 7 €
    was zahlst du denn?
     
  12. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 14.03.05   #12
    Ich spiele seit kurzem Dean Markley "Blue Steel"...

    Spiele erst seit kurzem mit denen, denn Elixir sind mir zu teuer und der Ton, wenn man sie neu bespannt hat, ist grauenhaft... :rolleyes:
     
  13. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 14.03.05   #13
    Dean Markley Blue Steel 011-054 für 8,50

    top saiten
     
  14. Psycho0815

    Psycho0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    36
    Erstellt: 14.03.05   #14
    hmm. spiele was grad so rumliegt. im moment gibson brite wires. find aber das die wahnsinnig metallisch klingen. sonst irgendwas preiswertes. meistens stagg oder shot. naja und wenn mein musikladen sie grad günstig hat dann ernie ball.
     
  15. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 14.03.05   #15
    Ich nehm für meine zwei Gitarren momentan Ernie Ball Beef Slinky und Regular Slinky und bin absolut zufrieden, die klingen sehr gut und halten auch. Bezahle dafür 6,95. Die Elixir hatte ich auch mal, die fand ich aber net gut weil die meiner Meinung nach sehr metallisch klingen und auch net wirklich viel länger halten als andere Saiten, außerdem sind die ziemlich teuer.
     
  16. Schollenfilet

    Schollenfilet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    214
    Erstellt: 14.03.05   #16
    D'Addario finde ich nicht so klasse.
    Früher habe ich die benutzt. aber seit mir bei 2 Sätzen hintereinander nach ein paar Stunden Einsatz eine Saite gerissen ist, spiele ich Dean Markley Nickel Steel.
     
  17. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 14.03.05   #17
    Ich fahr zum Thomann und hole sie mir dort , 5€ bei mir mim Music Point kosten 7,70 - muss nicht sein- achja ich spiele Dadario 09er und ich wechsel die einmal im Monat.
     
  18. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 15.03.05   #18
    Hi @ all

    DR "Pure Blues" 10/46 - €8.- die halten extrem lang und klingen echt schön rund :great:


    G.NOMORE
     
  19. strichmannl

    strichmannl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 17.03.05   #19
    Danke erstma...
    Gibts nen Internet Großhandel, den ihr zum Saitenkaufen bevorzugt ?!
    Ich mein günstig und ohne Mindesteinkaufswert ?! Ich brauch nun nen paar Säatze Saiten im mom ^^
     
  20. northcraft

    northcraft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    12
    Erstellt: 17.03.05   #20
    moin

    ich hab früher mal hybrid slinkys von e.b. gespielt... war auch ziemlich zufrieden damit, aber dann hab mich mir ne neue gitarre gekauft (paula), auf der original gibson saiten ultra light drauf waren und auch immernoch sind:D
    ich fand, dass die sich so goil spielen; sind angeschliffen; ich werd nie wieder nicht angeschliffenen saiten spielen; jetzt kann ich abriffen so schnell und lang wie ich will, bekomm trotzdem keine risse mehr in der haut beim spielen
    früher war das öfter der fall, wenn ich's mal wieder übertrieben hatte...
    hab inzwischen auch kaum noch spürbare hornhaut und das liegt nicht daran, dass ich weniger gespielt hätte; ehr das gegenteil ist der fall
    auch spiel ich jedenfalls auf angeschliffenen saiten um einiges schneller, als auf nicht angeschliffenen und angenehmer isses noch dazu...:)
    und preislich liegen die genauso wie die hybrid slinkys...

    elixir hab ich auch schon mal gespielt... kannste ewig drauflassen... deshalb ist der preis auch irgendwo gerechtfertigt; ich hab einige kumpels, die absolut auf die dinger schwören...

    edit: bitte keine billigsaiten nehmen!!!
    saitenpreise sind in den meisten fällen durchaus gerechtfertigt
    kann mich noch wage erinnern, als ich mit gitte angefangen habe und framus saiten gespielt habe, weil das einfach so ziemlich die billigsten waren und mein damaliger gitarrenlehrer auch gemeint hat, dass die für den anfang völlig ausreichen...
    dann hab ich mir mal gescheite saiten gekauft und war einfach nur; ich sag mal: fasziniert:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping