Preisgünstige E-Drums für Anfänger?

von BelaFarinRod91, 27.03.06.

  1. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.06   #1
    Hallochen zusammen,

    ich bin E-Gitarrist (Klavier so n bisschen) und möchte Schlagzeug lernen. Da ich aber nicht sicher bin wer mich von den Nachbarn als erster erschlägt wenn ich so einen Krawall veranstalte, bin ich auf die Idee gekommen, dass E-Drums mit dem Gehör meiner Nachbarn vereinbar wären.

    Habt ihr irgendwelche Tipps für mich, was gut ist und was man wegschmeißen kann?
     
  2. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 27.03.06   #2
    Das Problem bei der Sache ist, dass die preiswerteren E-Drums höchstens die Snare als Mesh-Head haben, der Rest ist jedoch Gummi. Das heisst, dass das Spielverhalten/Reboundverhalten sich doch sehr von einem Akustik-Set unterscheidet. Auch die HiHat ist dann nicht als zwei Becken realisiert, sondern ein Pad, welches je nach Stellung eines Pedal einen eher geschlossenen oder offeneren Sound liefert.
    Es ist relativ einfach, sich von einem Akustik-Set auf ein solches Set umzugewöhnen, aber anderes herum würde ich das als nicht so einfach definieren.
    Ein Set, was dem Gefühl eines Akustik-Sets relativ nahkommt wäre z.B. ein Aufgebohrtes Roland TD6, siehe http://www.drumcenter.de/index.php?AREA=1&SUB=9&PID=3867 Kostet allerdings schon knapp 2000€ plus du brauchst noch etwas Hardware, rechne mal noch mindestens 200€.
     
  3. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 28.03.06   #3
  4. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 29.03.06   #4
    Das billige ausm Musicstore ist ganz übel.
    Ich weiß nicht obs an den Fellen oder am Modul liegt, doch das Ding brauch immer en bisschen Zeit, bis ein Trigger wieder ein neues Signal aufnimmt, sodass ein Wirbel unmöglich ist.. und die Sounds von dem Ding sind auch nicht gerade toll..
     
Die Seite wird geladen...

mapping