presets marshall jmp-1???

von angelofdeath666, 30.12.06.

  1. angelofdeath666

    angelofdeath666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 30.12.06   #1
    nabend,

    weiß jemand von euch wo ich presets für meinen jmp-1 herbekomme? also außer denen ausm manual...

    würd mich freuen wenn ihr mir links oder sowas geben könntet.

    sufu geht ja zur zeit leider nich...


    greetz jay
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 30.12.06   #2
  3. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 30.12.06   #3
    danke, werd mir die gleich mal anguggn.

    bin schon die ganze zeit am rumprobieren, aber ich bekomme nich wirklich en sound hin der mir 100% gefällt. irgendwie find ich den knackpunkt noch nich:confused:
     
  4. Stefannn

    Stefannn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Moormerland (Ostfriesland)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    232
    Erstellt: 30.12.06   #4
    Ja die Factory-Presets sind nicht so der bringer.
    Selbst probieren hilft. Bei mir war der Knackpunkt, dass die Mitten raus müssen ;)
     
  5. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 30.12.06   #5
    das muss ich nachher mal ausprobieren...

    ich such halt paar schöne presets in der richtung metalcore. also muss nich unbedingt brachial brutal klingen, nur halt sollte es schon "ass kicken" :cool:
     
  6. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 31.12.06   #6
    soa, mitten raus genommen, nu gehts scho ganzes eck geiler ab :)

    bin ma gespannt wie das ganze mit meiner paula klingt. hab zur zeit nur ne gitarre mit low output hier...

    meine paula mit den emgs sollte da doch noch bissl was rausholen können
     
  7. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 31.12.06   #7
    Wichtig ist das du nicht zu viele Mitten rausnimmst und es mit dem Bass nicht übertreibst, sonst matscht das in Verbindung mit dem Rest des E-Orchesters
     
  8. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 31.12.06   #8
    werd ich berücksichtigen, muss nur guggn, weil ich spiel den zur zeit über die endstufe von meinem 13 jahre alten transistoramp, und das wird wieder ganz anders klingen wenn ich den jmp-1 im proberaum an den vollröhrencombo hänge...
     
  9. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 31.12.06   #9
    Kenn ich :) Du musst eigentlich nur drauf achten das es im Proberaum gut klingt, zuhause hörst es ja eh nur du. Ich hab bei meinem Preamp die Speakersim. aus da ich im Proberaum eine 4x12 stehen habe. Zuhause an meinen Aktivboxen klingt das nicht so super aber mir ist das egal, im Probe und Livebetrieb klingts klasse.
     
  10. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 31.12.06   #10
    werd mir im januar noch ne bassende 2x50W Marshallendstufe holen. dann kann ich endlich mein rack fertigstellen und hab dann en klenen vollröhrencombo daheim zum üben stehen und das rack mit allem drum und dran im proberaum... ich glaub dann werd ich den transencombo auch entweder entsorgen oder mal guggn was ich damit noch anfangen kann...
     
  11. wummy

    wummy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    128
    Erstellt: 31.12.06   #11
    also wenn du metalcore spielen willst..dann würd ich dir von der marshall endstufe abraten...ganz einfach weil die endstufe aus dem jmp-1 erst nen briten macht ^^
    ich würd dir zu ne peavey 50/50 oder 60/60 raten oder wenn du das nötige kleingeld hast ne mesa endstufe....
    ersten klingst du damit viel aggresiver als mit ner marshall endstufe und hast viel mehr attack und der sound is einfach der genickbrecher.........einfach geil....
     
  12. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 31.12.06   #12
    ok, werd mich einfach mal umschauen, wird eh ne gebrauchte
     
  13. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 01.01.07   #13
    Da muss ich mal eben eingreifen.

    Mesa Endstufe heisst nicht gleich, dass man damit nen brauchbaren Metal-Sound bekommt. An der 2:90 war ich äußerst unzufrieden mit meinem Sound, es klang nach Marshall.
    Wenn du die Möglichkeit hast, spiel ihn auf jeden Fall mal an ner 2:100 an - der Unterschied zur 2:90 ist wie Tag und Nacht. Die scoopige 2:100 nimmt dem JMP-1 seinen Überschuss an Mitten, sodass das Resultat ziemlcih genau in der Mitte zwischen einem typischen Marshall und einem Rectifier rauskommt. Diese Endstufe färbt extrem und holt wirklich was aus dem JMP-1 raus. Ich würde ihn an keiner anderen Endstufe mehr spielen wollen, aber mit der 2:100 fühl ich mich einfach richtig wohl.

    Übrigens zahlt man mit etwas Glück nur 800€ + MwSt und Zoll, wenn man aus den USA importiert - bleibt also sogar unter 1000€ insgesamt - und das Lohnt sich so richtig ;)
     
  14. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 01.01.07   #14
    erst ma en frohes neues :)


    ne 2:100 is für mich nur leider völlig überdimensioniert. haupteinsatzort für das rack sind proberaum und kleinere clubs. ich bin also mit ner 2x50 oder 2x60 vollkommen zufrieden. zur not kann man die endstufe ja noch brücken um nochmal power zu holen.
     
  15. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 01.01.07   #15
    *hust* vht 2/50/2 *hust*

    leider nie selbst gespielt,wird aber hugeracksinc als DIE endstufe am jmp-1 angepriesen. (100er version hat glaub kt88,50er el34....aso nochmal etwas anders)
     
  16. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 01.01.07   #16
    is die frage ob ich mir ne vht 2/50/2 leisten kann und ob ich an sowas gebraucht rankomme... mein max budget zur zeit liegt bei 500-700 euro...
     
  17. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 01.01.07   #17
    Die 200 Watt sind gar nicht so Leut wie man vllt. denken könnte. Mein System (Siehe Signatur) ist irgendwie leiser als vorher der Triple Recto an einer 4x12 und beim Proben stehn beide Master Volumes auf fast 2 Uhr.
     
  18. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 01.01.07   #18
    is halt die frage ob ich so ne groß dimensionierte endstufe brauch... proberaum is halt ne garage...
     
  19. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 01.01.07   #19
    Das Argument "zu groß" ist nichtig, da die Leistung keine Einschränkung darstellt. Die Endstufe klingt auch bei geringen Lautstärken gut. Den Sound gibt's eben aus keiner anderen Endstufe und daher ist die 2:100 für jeden, der eben diesen Sound will die richtige. Brauchst du diese Endstufe mit dieser Leistung? Wenn du diesen Sound willst ja, egal auf welcher Lautstärke du spielst. Der einzige Grund, sie dann nicht zu nehmen ist evtl. der Preis.
     
  20. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 01.01.07   #20
    ja, aber um an ne rörensättigung zu kommen muss ich en gewissen pegel der endstufe fahren. und das is bei ner 2:100 nicht wirklich möglich ohne das die garage auseinanderfliegt... im gegensatz zu ner 2:50 wo das schon eher möglich ist, auch wenns nicht real ist, dann auch die endstufe werd ich im proberaum bzw in kleinen clubs nicht mit sättigung fahren können...
     
Die Seite wird geladen...

mapping