Probe/Studio-Kopfhörer GESCHLOSSEN!!!

von Motaman, 30.01.08.

  1. Motaman

    Motaman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.12
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Gleisdorf/Steiermark/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.08   #1
    also, ich suche KH hauptsächlich zum Proben aber auch zum Aufnehmen,

    Kriterien:
    -sollte einigermaßen komfortabel sein
    -toller sound währ gut
    -letztens(und am wichtigsten) gute Schallreduzierung von Außen (-> merke: wir sind sehr laut beim Proben, da passierts schon manchmal das die spitzen an die 120-125 db kommen, also bitte dem entsprechend burteilen)


    kleine Anmerkung: bitte keine Empfehlung für die "Vic Firth", die hat unser drummer und die sind nicht ganz so mein ding

    einige Vorschläge meinerseits: Byerdynamics DT-770 Pro, AKG-271, Beyerdynamics DT-100

    danke mal im voraus
     
  2. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 30.01.08   #2
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 30.01.08   #3
    Zwar etwas OT, aber...

    Gibt es nicht auch Kopfhörer, die über phasengedrehten Gegenlärm isolieren ?
     
  4. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 30.01.08   #4
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 30.01.08   #5
    Stimmt, ich hab das im Flugzeug gelesen, da sie anscheinend speziell für Piloten sind.
    Von Bose soll es auch sowas für den Heimgebrauch geben. Stand jedenfalls in der Lektüre.
    Ein Test würde ich auch gerne mal machen. Hört sich jedenfall Interessant an.
     
  6. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 30.01.08   #6
    Laß Dich nie mit Bose ein - ich hab da ganz schlechte Erfahrungen mit deren aufdringlicher Werbestrategie bezüglich ihrer "Waveguide-Erfindung"... die müllen nur noch den Briefkasten voll :eek:
     
  7. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 30.01.08   #7
    Ok, werde ich tun. :)

    Zum Thema: Ich würde mir auch den Beyerdynamic DT-770 M mal ansehen. Dieser Kopfhörer isoliert hervorragend.
     
  8. Motaman

    Motaman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.12
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Gleisdorf/Steiermark/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.08   #8
    also werd womöglich die dt 770 m kaufen, die sagen mir ziemlich zu, aber wie stehts bei denen mit Tragekomfort?
     
  9. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 31.01.08   #9
    Mit Bose gehts in die Hose, mit Föön wirds schön!
    Das haben wir schon 1975 angestimmt!

    Back to topic: Der AKG 271 ist imho sehr gut zum Recorden.
     
  10. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 31.01.08   #10
    Ich finde sie angenehm zu tragen, drücken mich nirgends. Selbstverständlich wird jeder Kopfhörer nach ein paar Stunden lästig.

    mfg
     
  11. Xkan

    Xkan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.07
    Zuletzt hier:
    12.05.14
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Tamm!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 01.02.08   #11
  12. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 01.02.08   #12
    Sehr schade, daß die meisten Hersteller immer noch auf nichtssagende, aber angeblich werbeträchtige Schlagworte ohne Inhalt setzen:
    Was genau heißt: maximal??? ;).
    Die Angabe der Dämpfung wäre zwar ebenfalls diskutabel, solange man die Meßbedingungen nich vereinheitlicht, aber immerhin ein Anfang.
    Beyerdynamic ist da fortschrittlicher:
    Quelle:
    http://testbericht.guenstiger.de/produkt/Beyerdynamic-DT770M-361883.html
     
  13. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 01.02.08   #13
    Ich kann auch den 770er von Beyerdynamic empfehlen, sitzt einfach gut & komfortabel auf der Birne, und klingt auch wunderbar. (Sehr qualizierte Aussage über den Klang, ich weiß, aber ich finde, dass der einfach gut klingt. Kann man sich nicht drüber beschweren). Vor allem der Sitz ist imo besser als z.B. bei AKG. Wobei das auch wieder Sache des Geschmacks und der Anatomie wahrscheinlich auch ist.
    Ich denke aber, dass du mit dem 770pro nichts verkehrt machst.
     
  14. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 01.02.08   #14
    Nur ein kleiner Hinweis: es gibt von dem DT770 m.W. insgesamt 4 Versionen - oder sogar 5, wenn man die Hifi-Variante dazu zählt?
    Deshalb: es geht dem Fragesteller offenbar um eine besonders gute Außengeräuschdämmung, die hat von den 770ern nur der DT770M ;)
     
  15. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 02.02.08   #15
    Stimmt, das war mir garnicht in den Kopf gekommen, dass es davon so viele gibt. Ich selber habe den 770 pro, und der sitzt super. Nach den Fotos würde ich vermuten, dass der M genausogut passt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping