Proberaum Aufnahme

von flo2, 04.04.07.

  1. flo2

    flo2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 04.04.07   #1
    Hallo,
    gibts ne möglichkeit wenn ich mit meiner Band Probe das ich alle zusammen Aufnehmen kann, ohne jedes einzele Instrument abzunehmen. Des muss ja net ne super Quali haben, nur um sich des später nochmal anzuhören.
    Danke für eure Hilfe

    MFg Flo
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 04.04.07   #2
    Hi und Hallo.

    Wenn Ihr ein Mischpult, Mikrofone und Computer habt, ist das kein Problem. Da die aufnahme kein hohes Niveau haben muss, reichen ein paar Raum Mikrofone die ihr an das Mischpult anschließt. Anschließend geht ihr über den Rec/Tape/Line-Out aus dem Mischpult, in den Line-In der Soundkarte. Mit Freeware Software recordet ihr dann alle Mikrofone und schon habt ihr eure Band auf dem Computer:

    Freeware:

    http://www.kreatives.org/kristal/
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_21586873.html
    http://audacity.sourceforge.net/download/
     
  3. flo2

    flo2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 04.04.07   #3
    Ja Danke,
    gibts noch ne andere möglichkeit ohne das ich mir noch mikros kaufen muss? Sowas wie nen Kasseten Rekorder nur besser?

    MFg FLo
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 04.04.07   #4
  5. flo2

    flo2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 04.04.07   #5
    Ok danke für deine Hilfe. Vielleicht hol ich mir doch 1-2 Mikros.
    Und welche sind gute Raum Mikros?

    MFg Flo
     
  6. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 04.04.07   #6
    Auf jedenfall Kondensator Mikros! Am besten einfach mal paar Threads hier lesen, zu Kondensatormikro Kaufberatung steht hier schon massig. :great:

    Mfg
    Wolle
     
  7. Thorti

    Thorti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 05.04.07   #7
    wenn wir im Proberaum Ideen festhalten wollen dann nehmen wir einfach einen tragbaren MD-Player und ein kleines Stereomikrofon das mitten im Raum aufgestellt wird. Reicht völlig aus.
     
  8. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 05.04.07   #8
    Würde aber dann auf Kugel Charakteristik schalten, bzw. ein Mikro besorgen, das soetwas besitzt, denn mit einem normalen Nieren Mikro kriegste nicht den ganzen Raum aufs Mikro, wenn du es in die Mitte stellst. Wenn Niere dann würd ichs eher in einer Position bringen, wo alles zusammenkommt. Also in der Mitte vor den Amps, Drums, PA... Da wo halt ein Zuschauer auch stehen würde ;)

    Mfg
    Wolle
     
Die Seite wird geladen...

mapping