Proberaum einrichten

von Imperator2808, 13.03.12.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Imperator2808

    Imperator2808 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.11
    Zuletzt hier:
    1.03.18
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.12   #1
    Moin,

    meine Band hat nach längerer Suche endlich einen Proberaum gefunden, da er relativ groß ist (40 qm) hatten wir überlegt auch eine Ecke fürs Aufnehmen einzurichten
    und da wollte ich mich hier mal erkundigen was man denn so braucht und ob das Platzmäßig überhaupt Sinn ergibt, wir sind Personaltechnisch immoment 1 Sänger, 2 Gitarristen, 1 Bassist und n Schlagzeuger die alle natürlich etzwas Platz wollen

    freue mich über (wie schon hier gewoht :) ) schnelle antworten
     
  2. rland

    rland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.09
    Zuletzt hier:
    9.10.13
    Beiträge:
    455
    Ort:
    Wolfurt (A)
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    162
    Erstellt: 13.03.12   #2
    eine ecke fürs aufnehmen? was ist das? :gruebel:
    wenn ihr im proberaum aufnehmen wollt, dann werdet ihr hoffentlich den ganzen proberaum nutzen und nicht alle übereinander in einer ecke sitzen. :D

    ne im ernst, was meinst du damit? was wollt ihr machen? meinst du eine gesangskabine o.ä.?
     
  3. Imperator2808

    Imperator2808 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.11
    Zuletzt hier:
    1.03.18
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.12   #3
    :D danke erstmal für die antwort, ja wir wollten eigentlich nicht übereinander sitzen :D

    eigentlich wollten wir eine kleines gesangskabine bauen, allerdings nur klein so das man drin stehen kann.

    Und ja mit aufnahmeraum meinte ich eigentlich so einen Raum wo so 2-3 Leute Sitzen können wo dann n Mischpult und n PC steht
     
  4. rland

    rland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.09
    Zuletzt hier:
    9.10.13
    Beiträge:
    455
    Ort:
    Wolfurt (A)
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    162
    Erstellt: 13.03.12   #4
    gut, sollte bei 40m² gar kein problem sein.

    die gesangskabine braucht 2-3m², der platz fürs mischpult nochmal soviel. bleiben immer noch mindestens 30m². wenn ihr damit nicht zurecht kommt, dann seid ihr aber ziemliche zicken. :D

    also ja, das macht sinn. oder was war nochmals die frage? ;)
     
  5. Imperator2808

    Imperator2808 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.11
    Zuletzt hier:
    1.03.18
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.12   #5
    damit kommen wir locker zurecht, wir hatten auch geplant noch n sofa reinzustellen

    meine frage (die ich grade fast selber beantwortet habe :D ) war was man denn dafür so brauch also Mischpult ist klar PC auch aber was für Boxen usw.
     
  6. rland

    rland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.09
    Zuletzt hier:
    9.10.13
    Beiträge:
    455
    Ort:
    Wolfurt (A)
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    162
    Erstellt: 13.03.12   #6
    im prinzip brauchst du genau das selbe equipment wie beim nem live-auftritt:
    also mikros für die amps und fürs schlagzeug, damit in ein usb- oder firewire-mischpult und damit in den pc;
    zum abhören der ganzen gschicht kopfhörerverstärker für jeden musiker und studio-monitore zum anhören des gesamtmixes.

    wenn du mehr übers equipment erfahren willst, bist du im recording-bereich besser aufgehoben.

    weiterrocken!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...