Proberaum ?Versicherung?

von Joscha, 11.10.07.

  1. Joscha

    Joscha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 11.10.07   #1
    Hey,
    ein kumpel und ich kriegen in kürze einen richtig schnieken proberaum (bzw. teilen den uns mit einem unserer lehrer und einer anderen band)...

    letztens in einem gespräch mit unserem lehrer (dem der proberaum gehört) kam die frage nach der versicherung auf... was passiert wenn jemand ne kippe fallen lässt und das teil abbrennt?

    wird sowas über die haftpflichtversicherung geregelt oder wie geht das... hab absolut keine ahnung von sowas?

    gruß,
    joscha
     
  2. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 11.10.07   #2
    Es gibt einige Versicherungen, die die speziellen Bedürfnisse von Musikern abdecken. Wir haben beispielsweise eine Versicherung, die das komplette ortsunveränderliche Equipment im Proberaum abdeckt und darüberhinaus auch gegen Beschädigung, Zerstörung oder Verlust (Diebstahl) bei Transporten und Gigs.
    Zu den ortsveränderlichen Teilen gehören z. B. Gitarren, die sind üblicherweise über die Hausratversicherung abgedeckt.
     
  3. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 11.10.07   #3
    Schau dir mal deine Hausratsversicherung genauer an. Bei mir ist das mit drin- solange unserer Proberaum abgeschloßen ist ;)
     
Die Seite wird geladen...