Problem mit 14x3,5" Dixon Snare!

von Joey JordisonJr., 11.08.07.

  1. Joey JordisonJr.

    Joey JordisonJr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.07   #1
    Hi
    Ich habe mir vor einer Woche bei Ebay eine 14x3,5" Maple Snare geholt!!
    Bin mit dem Sound zufrieden habe nur ein Problem : Bei ein zwei harten schlägen oder rimshotes springt die Snare abhebung zurück :screwy:(also der Hebel) !!! Das nervt total weil mann garnicht richtig spielen kann!!! Habe den Hebel der Snareabhebung jetzt immer mit Tesa vestgetapet aber selbst das hält nich!!! Bin am verzweifeln:confused: Danke für jede hilfe!!!:)

    Ps: Hole mir bald neuen Snareteppich und bin auf den hier gestoßen

    http://cgi.ebay.de/Original-Scott-S...ryZ27592QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Meine Fragen: 1.Ist der Gut??? 2.Was macht es vom Ton heraus wenn mann 20 oder 42 spiralen hat???
     
  2. Drummer-25

    Drummer-25 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Ybbsitz/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 11.08.07   #2
    Das mit dem teppich weis ich nicht ich habe noch nie einen gewechselt!

    Den Hebel würde ich mit einen dicken Gummiband an der Schraube wo man die Spannung des Teppichs verstellt befestigen!
     
  3. Joey JordisonJr.

    Joey JordisonJr. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.07   #3
    stimmt eigentlich ne gute Idee....:great:
     
  4. musikatus

    musikatus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    4.02.11
    Beiträge:
    106
    Ort:
    im wilden süden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 11.08.07   #4
    der breitere Teppich macht einen "fetteren" Sound, was aber erst bei tiefen Kesseln (ab 6,5") so richtig zum tragen kommt.
    Der schmalere Teppich ist für die akkustische Snare auf jeden Fall vorzuziehen, da der natürlich schneller und filligraner anspricht - sprich, wenn du nur 1-2x pro Jahr mikrofoniert spielst, ist der breite Teppich eher nervig.

    Fast alle Snareabhebungen, die ich kenne, werden über eine "Todpunkt" hinweg bewegt, der das selbständige Lösen sicher verhindert - untersuche mal, ob der Spannhebel den vollständigen Weg machen kann oder vorher irgendwo ansteht, oder gar verbogen ist. Dann entsprechende Reparaturversuche in diese Richtung unternehmen - wenn die Snare aber neu war und der ebay-Dealer ein offizieler Händler ist, dann kannst du die auch umtauschen, bzw. auf deren Kosten richten lassen. Der Stichpunkte wäre Gewährleistung/Garantie...
     
  5. Joey JordisonJr.

    Joey JordisonJr. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.07   #5
    @ musikatus danke und ist der Teppich den ich vorgeschlagen habe gut???
     
  6. Joey JordisonJr.

    Joey JordisonJr. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.07   #6
    :confused:.....den gibts auch in 16 spiralen 20 und 24????Oder lieber nen Pearl???:confused::confused:
     
  7. musikatus

    musikatus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    4.02.11
    Beiträge:
    106
    Ort:
    im wilden süden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 11.08.07   #7
    die Scott-Teppiche kenne ich nicht, die von Pearl sind gut.

    Aber es gibt (bei normalen) Abhebungen nur einen richtigen Weg den Teppich zu befestigen, und das ist mit Schnüren/Kordeln/Fäden - die Stripes taugen nicht!! Die gleichen nicht in alle Richtungen aus, das ist nur eine Billiglösung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping