Problem mit AD Drums DEMO (PlugIn) und cubase sx 3

von TMike, 16.07.07.

  1. TMike

    TMike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.15
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 16.07.07   #1
    Hallo!!!!

    habe mir jetzt die Demoversion von AD Drums runtergeladen....ich weiss auch dass es kein standalone Programm ist....

    Habe jetzt soweit gelesen dass ich unter "PlugInInformation" dazu fügen muss. Habe ich auch gemacht. Aber wie kann ich AD Drums jetzt aufrufen bei cubase sx 3.....ich habe es jedenfalls mit REAPER geschafft, nur bei Cubase sx net wirklich...habe auch nichts im Forum gefunden. Bin wahrscheinlich zu blöd dafür:screwy::screwy: ....aber es wäre cool wenn mir jemand ne lösung sagen könnte...rock on

    :rock: :rock:
     
  2. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    456
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 16.07.07   #2
    Wenn du das DEMO runtergeladen hast, mußt du einfach auf setup drücken. Dann erstellt AD einen Ordner XLN Audio unter Programme, und fragt im Laufe der Installation, in welchen Ordner die VST-plugin-dll soll. Das sollte in diesem Falle Programme/Steinberg/VST-Plugins sein. Wenn nicht, mußt du auf deinem System mal die Addictive Drums.dll suchen, und in den genannten Ordner kopieren. Danach Cubase starten und freuen!
     
  3. TMike

    TMike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.15
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 17.07.07   #3
    Ja das habe ich auch so gemacht.....habe ja diesen ordner auch unter "PlugInInformation" eingebunden wo die dll-datei ist....aber wie rufe ich das Programm direkt unter cubase sx auf....ich habe überall gesucht und keine AD Drums gefunden.
     
  4. MarkusKl

    MarkusKl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.236
    Erstellt: 17.07.07   #4
    Du mußt unter VST-Instrumente Addictive Drums auswählen, eine Midi-Spur erstellen und als Output dann Addictive Drums wählen.

    Gruß Markus
     
  5. TMike

    TMike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.15
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 17.07.07   #5
    Hat trotzdem nicht gefunzelt....Habe jetzt cubase noch mal neu installiert..und siehe da jetzt gehts....und muss sagen dass der sound vom schlagzeug übelst geil ist....nicht schlecht!!!!

    Wie ist dass eigentlich wenn ich was eigenes auf den Drums haben will.....muss ich dass in AD Drums machen oder ganz normal über cubase sx und dann als out AD Drums angeben????? Hoffe ihr wisst was ich mein :screwy::screwy:

    Aber schonmal danke

    gruss tmike
     
  6. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    456
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 17.07.07   #6
    MIDI-Spur anlegen, Noten reinmalen, als Ausgang AD einsetzen, fertsch.
     
  7. TMike

    TMike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.15
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 17.07.07   #7
    coollllllll.....es funzelt :great: Vielen Danke!!!!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping