Problem mit amp, pfeifen

von w. borland, 09.01.05.

  1. w. borland

    w. borland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    9.02.08
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 09.01.05   #1
    hallo zusammen!

    Ich hab ein Problem und zwar wenn ich was lauter aufdrehe was bei ner röhre eigentlich alltag ist, dann fängt es in spielpausen unheimlich an zu kreischen, fast wie ne rückkopplung.
    Kommt das von der Gitarre mangels schlechter Pu's ?
    Wäre da ein Pu tausch angebracht?

    gruß,
    Fabian
     
  2. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 09.01.05   #2
    hm ja könnte aber auch an den kabeln liegen.

    hat unsere bassistin ... der ihre patchkabel sind der absolute ... dreck ;)

    versuch erstmal das ... also einfach nur mim kabel in den amp ...

    ansonsten kanns an den pu's shcon liegen ... sind es singlecoils?

    man kann die auch irgendswie "wachsen" lassen .. bzw selber wachsen um sowas in den griff zu bekommen ...

    aber da hab cih jetzt kA von .. hab das noch nie gemacht
     
  3. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 09.01.05   #3
    Also die PUs sind eigentlich schon gut, an denen sollte es nicht liegen.
    Auf wieviel steht denn dein Gain regler??
    Schonmal mit ner anderen Gitarre oder nem andern Amp probiert, das ist immer gut um Fehlerquellen einzugrenzen ;)

    mfg :)
     
  4. w. borland

    w. borland Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    9.02.08
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 09.01.05   #4
    also am kabel kann es schlecht lieden, hab mir damals eins mit 6m für 15€ gekauft.
    eine andere gitarre hab ich nciht zu verfügung, nur meine transencombo und bei der pfeift es bei hören lautstärken auch, da hab ich allerdings den gain auf meistens 3/4 offen

    beim peavey passiert das allerdings schon bei ungefähr 11 uhr
     
  5. guitargeorge

    guitargeorge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 09.01.05   #5
    sind die saiten abgedämpft, oder steht die einfach in der ecke???
    wenn die saiten nicht gedämpft sind, dann kann niemand was für die rückkopplung... da schwingen die saiten durch das was ausm amp rauskommt u. es entsteht ne rückkopplung...

    wenn allerdings die saiten abgedämpft sind und die PU-einzelteile anfangen zu schwingen, dann hast du mikrophonische PUs... das is übrigens auch nix anderes als ne rückkopplung, nur hier erzeugen keine schwingenden saiten nen ton, sondern schwingende PU-teile :rolleyes:
    DAS lässt sich aber nicht durch saiten-abdämpfen verhindern... da musst du leiser drehn oder vom ämp weggehn... außerdem is das geräusch meistens schrecklich schrill u. hoch...

    einfachste lösung... gitarren-volume-poti zurückdrehen od. bisschen vom ämp weggehn!

    mfg guitargeorge
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 09.01.05   #6
    Nimmst Du in Spielpausen die Hände von den Saiten und lässt den Vol.-Regler an der Gitarre auf 10? Dann wäre Pfeifen kein Wunder.
     
  7. redruM

    redruM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 09.01.05   #7
    hab den gleichen amp und au ne ähnlich gitarre (sa 160..)
    mit der sa kommen da schonma schneller rückkopplungen zustande..
    vl liegt das daran, dass die auch nen sehr dünnen body hat (kp..)
    naja auf jedenfall mit meiner js pfeifts eigentlich kaum mehr... auch wenn gain auf 3/4 steht..
     
  8. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 09.01.05   #8
    Das ist nicht viel für ein Kabel ;)
     
  9. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 10.01.05   #9
    versuch mal den tonerpoti etwas runter zu schrauben...
     
Die Seite wird geladen...

mapping