Problem mit Finale 2005

von Michael87, 02.01.06.

  1. Michael87

    Michael87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.04
    Zuletzt hier:
    1.09.15
    Beiträge:
    28
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.06   #1
    Hallo!

    Ich benutze das Programm Finale 2005 für meine Notationen. Seit einigen Tagen hab ich allerdings das Problem, dass die Noten etc. nur noch folgendermaßen dargestellt werden:
    [​IMG]

    Habe auch mehrfach neu installiert... Alles ohne Erfolg. Die Finale-Schrift ist ordnungsgemäß installiert und wird mit der Windows-Vorschau auch korrekt angezeigt.

    Pleas help :(

    Danke im voraus,
    MiKe!
     
  2. pianobeginner

    pianobeginner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    8.06.16
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 13.01.06   #2
    Wenn Du die Version legal erworben hast (was ich hoffe), dann such und poste mal im deutschsprachigen Finale-Forum http://www.tgtools.de/forum_dt/
    oder wende Dich an den Support von Klemm-Music.
    Ich habe zwar auch Finale 2005, kann aber an diesem Punkt nicht weiterhelfen.

    Gruß
     
  3. traubennuss

    traubennuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.06   #3
    dir fehlt die "schriftart", die die Notensymbole beinhaltet. Das hatte ich auch, weil ich nicht die originale Setup-datei installiert hatte, sondern das bereits installierte Programm kopiert und auf nem anderen Rechner benutzen wollte. Bin dann also nochmal ins Netz und hab mir erneut die allumfassende Setup-datei geholt. Dann gings.
    Bin ein Computer-Idiot und da passieren sone Sachen schonmal :)
     
  4. traubennuss

    traubennuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.06   #4
    Edit...
     
  5. Michael87

    Michael87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.04
    Zuletzt hier:
    1.09.15
    Beiträge:
    28
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.06   #5
                
     
  6. traubennuss

    traubennuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.06   #6
    Da bin ich ratlos...
    Hab aber auch ein Problem. Vielleicht kannst du mir helfen:
    Kann man in Finale den Takt wechseln?
     
  7. Gangschalter

    Gangschalter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.05
    Zuletzt hier:
    14.07.08
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 03.02.06   #7
    Natürlich geht das. Die Taktart kannst du beim erstellen im Dokument-Assistenten mal generell gestlegen.
    Um die Taktart innerhalb eines Stückes zu ändern klickst du auf der "Palette der Hauptwerkzeuge" auf das 4/4 Symbol und anschliessend mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Takt, ab welchem die Taktart geändert werden soll. Der Rest sollte dann klar sein.

    Falls du die die gratis Version von Finale "NotePad" besitzt, ist das ändern von Taktarten innerhalb des Stückes nicht möglich (ist eben halt ne Gratisversion).

    Grüsse
     
Die Seite wird geladen...