Problem mit kleinem Finger

von Slowhand1, 20.12.04.

  1. Slowhand1

    Slowhand1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    25.12.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.04   #1
    Hi,
    ich habe beim Spielen von schnelleren Läufen Probleme mit meinem kleinen Finger - er kommt nicht ganz nach.

    Hat hier vielleicht jemand auch Probleme damit gehabt und weiß einen Rat ?

    Welche speziellen Übungen gibt es für den "Kleinen", damit ich das Problem beheben kann.

    Thanks a lot,
    Slowhand
     
  2. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 20.12.04   #2
    das war bei mir auch so

    eigentlich hilft da nur üben und dann geht das irgendwann
    eine möglichkeit die ich ab und zu anwende:
    halbtonschritte mit ring und kleinem finger machen
     
  3. Stryke!

    Stryke! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    12.07.13
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 20.12.04   #3
    Naja Übungen wären eben zum Beispiel Läufe bei denen der kleine FInger besonders beansprucht wird. Also Beispiel: 14342434 (also zum beispiel auf der g-saite 1. Lage) und später auf anderen Saiten/anderen Lagen und Geschwindigkeiten/Rhytmen.
     
  4. Atreyu

    Atreyu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    13.12.07
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Wattens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.04   #4
    ja, so wie die jungs sagen...ich hatte früher das problem dass mein kleiner finger zu weit vom griffbrett weggeflippt ist immer...das hab ich dann durch viel tappen üben in den in den griff gekriegt (eruption hehe)...sonst such dir läufe die den kleinen finger beanspruchen, stell dein metronom auf 80 ein und arbeit dich langsam hoch...und dann wieder runter...irgendwann klappts dann
     
  5. whiplash

    whiplash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 20.12.04   #5
    Viel mit dem kleinen spielen ;)
    Ich machte da immer so abwechselnd übungen: ring+kleiner, mittel+kleiner, zeige+kleiner, immer einfach auf's griffbrett nebeneinanderliegende bünde hämmern. Das tut am anfang meist schon nach kirzer zeit weh, kräftigt aber den kleinen finger (und den ring, der auch oft schwach ist).
     
  6. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.04   #6
    oder versuch doch einfach mal bei sachen wos eigentlich praktischer wär nen anderen finger zu nehmn den kleinen einzubaun ^^
     
  7. Slowhand1

    Slowhand1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    25.12.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.04   #7
    Vielen Dank für eure Tipps !

    Frohen Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr,

    Slowhand
     
Die Seite wird geladen...

mapping