Problem mit Madamp G2

von Breed of Killing, 05.12.06.

  1. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 05.12.06   #1
    Hallo,

    ich habe mir jetzt einen Madamp G2 gebaut. Die Röhren leuchten auch und sonst habe ich auch nichts auffälliges bemerkt. Allerdings gibt er keinen Ton von sich.
    Ich habe die Schaltung bestimmt schon 10x überprüft und nach Fehlern durchsucht. Aber ich finde nichts.

    Woran könnte das liegen?
     
  2. Manokill

    Manokill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.06
    Zuletzt hier:
    11.10.10
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 05.12.06   #2
    mhmm du hast vielleicht "kalte Lötstellen" ??
    d.h.das die Übertragung nicht richtig funktioniert ^^
    Hast du vor dem Löten auch immer Lötfett an die Lötstellen getan ??

    MfG
     
  3. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 05.12.06   #3
    Ja, habe schon alle Lötstellen überprüft.
     
  4. Manokill

    Manokill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.06
    Zuletzt hier:
    11.10.10
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 05.12.06   #4
    mhmm dann würde ich mir ein messgerät schnappen und einfach alles durchmessen ...
    Alle Kabel und dann alle wiederstände und dann ....
     
  5. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 05.12.06   #5
  6. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 05.12.06   #6
    Danke für eure Antworten. Ich werde es mal in dem Musikding Forum versuchen.
     
  7. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 06.12.06   #7
    Ehm, Lötfett hat in ner Elektronikschaltung absolut nix zu suchen...das mal als Erstes.

    Außerdem brauchst du dich wegen der Sache hier nicht gleich im Musikding-Forum zu registrieren, das ist meist eine Lappalie, wegen der die Kiste nicht funktioniert. Mach mal folgendes:

    1. Spannungen nachmessen. Stimmen die alle (Anoden, Kathoden, Gitter, Heizung)?
    2. Verschaltung des Ausgangsübertragers prüfen (Korrekte Wicklungen benutzt?)
    3. Irgendwo eine Masseverbindung vergessen?

    Mach das mal und schreib deine Ergebnisse, ist ja nicht viel drin in dem Ding :). Ahja, 1-2 Bilder vom Innenleben sind immer gut zur Fehlersuche :)

    MfG OneStone
     
  8. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 06.12.06   #8
    Danke für deine Antwort:-)

    1. Lötfett habe ich auch nicht verwendet.
    2. OK, werde wenn ich zeit habe mal die Spannungen nachmessen.
    3. Wo kann man denn Bilder im Inet hochladen?
     
  9. izzy

    izzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    27.01.11
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Long Island, New York
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    250
    Erstellt: 06.12.06   #9
    photobucket.com
     
  10. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 06.12.06   #10
    imageshack.us

    oder im forum einfach als bild anhängen, das geht auch ^^
     
  11. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 06.12.06   #11
    LoL, habe gerade nochmal alles mim Schaltplan verglichen und in dem Durcheinander vergessen Pin 1 der V1 zu verdrahten^^

    naja, Lötkolben is schon warm und mal gucken, ob der danach funktioniert.
     
  12. warwicki

    warwicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    19.02.15
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Menden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    529
    Erstellt: 06.12.06   #12
    Hehe, schön, dass du den Fehler selbst gefunden hast, Amps sind komplex, da muss man wachen Geistes arbeiten ;)
     
  13. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 06.12.06   #13
    Du hast die Anode der Eingangsröhre ned angeschlossen....dann kann ja nix gehen ^^ Du schickst das Signal in den Amp und nach vielleicht 8cm Kabel fehlt da was ^^.

    MfG OneStone
     
  14. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 06.12.06   #14
    Juhu, er funktioniert, allerdings ist er für 2 Watt Vollröhre doch ziemlich leise. Ich höre nur etwas, wenn ich meinen vorgeschalteten Warp Factor auf Max. stelle. Kann es sein, dass noch etwas falsch Verkabelt ist?
     
  15. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 06.12.06   #15
    Da sollte dann noch ein Bug drin sein. 2 Watt an einem Gitarrenspeaker machen schon etwas radau.

    Gruss Flo
     
  16. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 06.12.06   #16
    Ja, das denke ich aber auch...
     
  17. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 07.12.06   #17
    Hallo,

    in meinem Amp ist C5 ein Glimmkondensator. In der Bauanleitung ( auf dem Bild) ist es allerdings ein ganz normaler Kondensator.

    Kann es daran liegen, dass mein Amp nur so leise ist? Ich habe nämlich jetzt wirklich alles nochmal angeguckt und finde nicht.
    Oder hat einer von euch eine Idee woran es liegen könnte?

    P.S. Ich habe Bilder gemacht,allerdings erkennt man auf ihnen gar nichts, da das Gehäuse so spiegelt.
     

    Anhänge:

  18. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 10.12.06   #18
    Hat niemand eine Idee?
     
  19. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 10.12.06   #19
    Dass das n Glimmer-C ist hat nix zu sagen....obwohl, check mal die Kapazität und Spannungsfestigkeit, evt hast du den ja mit nem anderen vertauscht.

    Ansonsten könntest du mal Bilder vom Inneren des Amp machen.
     
  20. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 10.12.06   #20
Die Seite wird geladen...

mapping