Problem mit PC Recording (Gitarre, Onboard Soundkarte)

von some1, 30.05.06.

  1. some1

    some1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    267
    Ort:
    D-Town
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    612
    Erstellt: 30.05.06   #1
    Hi, ich habe folgendes Problem:

    Ich wollte grade etwas mit meiner Klampfe am PC aufnehmen.

    Gitarre --> Effektgerät --> Mic. eingang der Soundkarte

    Programm is Cool Edit. Ich hab leider keine ahnung wie ichs geschafft habe diesen Phaser Effekt reinzubekommen. Das Problem was früher schonmal, damals hatte ich aber keine lust mich damit zu beschäftigen. Hier mal Soundsample:

    http://rapidshare.de/files/21794530/prob.mp3.html
     
  2. PlantaS

    PlantaS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 30.05.06   #2
    übersteuert das nur so heftig oder is das nen effekt :screwy:

    hasst du alles über mikro aufgenommen???
    und mit onboard soundkarte???

    schau mal hier im board, da is irgend wo nen turorial wie man seine gittare ohne viele komponenten gut aufnimmt.

    bye
     
  3. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 30.05.06   #3
    Welches Effektgerät issen das? "Nur" ein Zerrpedal oder so in Richtung POD? Hört sich stark nach fehlendem Boxensound an. Ne Gitarrenbox "entschärft" den verzerrten Sound, sie nimmt ihm ne gute Portion höhen und kratzige Mitten. Wenn du ohne Boxensound direkt in die Soundkarte gehst, klingts sehr besch...eiden. Also, entweder Gitarrenbox mit Mikro abnehmen oder ne Boxensimulation vor die Soundkarte hängen (gibts sogar als kostenlose Software, guck mal in folgenden Thread -> https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=92064 )
     
  4. some1

    some1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    267
    Ort:
    D-Town
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    612
    Erstellt: 31.05.06   #4
    also die ersten sekunden sind normal, dann beginnt dieser komische Phaser effekt.

    Das Effektgerät ist ein Line6 Uber Metal. Eigentlich ein reines Distortion pedal mit Bass, Mid, Treb, Distortion und Scoop. Ich gehe direkt mit dem Klinkenkabel aus dem Pedal raus und per 6,3" zu 3,5" in den Mic eingang vom PC. Könnt ich mein Halfstack mit nem ShureSM58 abnehmen? Also vom Mic direkt in den PC?
     
  5. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 31.05.06   #5
    Öhm das SM58 ist doch ein Gesangsmikro? Aber zur Not gehts natürlich auch :) Wenns Shure sein soll wird zur Ampabnahme meist das SM57 verwendet
     
  6. some1

    some1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    267
    Ort:
    D-Town
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    612
    Erstellt: 31.05.06   #6
    ein SM58 hab ich aber grad da :D
     
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 31.05.06   #7
    ...und wenn man den Korb eines SM58 abschraubt hat man quasi ein SM 57.
     
  8. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 31.05.06   #8
    Stimmt, ganz vergessen! Wurde hier ja schon das ein oder andere mal erwähnt *schäm* :o
     
  9. some1

    some1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    267
    Ort:
    D-Town
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    612
    Erstellt: 31.05.06   #9
    okay, könnte mir nun noch jemand bei meinem problem helfen? :D
     
  10. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 31.05.06   #10
    Welches Problem? Gibts denn noch eins? Nimm das SM58 und recorde, bis dir die Finger abfallen! ;)
     
  11. some1

    some1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    267
    Ort:
    D-Town
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    612
    Erstellt: 31.05.06   #11
    aber wieso ist es nicht möglich auch direkt in den Mic eingang zu gehen?
    Bei nem Kumpel von mir Funktionierts doch auch.

    wo kommt dieser kmische Phaser effekt her? Wenns an meinem PC liegt wird der wohl auch bei einem Mic kommen, oder?
     
  12. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 31.05.06   #12
    Zu 1: Hab doch oben schon erklärt, dass deinem Zerrsound ganz schlicht und einfach der Boxensound fehlt ohne Boxensimulation. Das klingt immer grottig

    Zu 2: Probiers doch einfach mal mit Mic, wenns dann noch auftritt kann man ja weitersehen
     
  13. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 31.05.06   #13
    Hast Du das Soundsample mal angehört, Exciter? Du hast zwar recht mit der Boxensim, aber das finde ich nicht in diesem fall nicht so schlimm wie erwartet, und some1 beschwert sich ja auch nicht darüber - stattdessen fragt er sich, wo dieser Phaser effekt herkomt. Und das frage ich mich auch, das klingt wirklich sehr merkwürdig.
    Ein Mikro direkt in die Standard-Soundkarte, also ohen vernünftigen PreAmp, würde ich mir aber auch nichts zu viel versprechen...
     
  14. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 31.05.06   #14
    1. Gehört das Line-Signal nicht in dem Mikroeingang sondern in den Line-Eingang.

    2. Ist der Aufnahmepegel zu hoch. Das Signal ist übersteuert. Kann sein, dass deshalb der Eingangsverstärker der Karte rumzickt und daher die komischen Klänge kommen. Also am besten Volume/Level des Effektgerätes runter. In der Windows Lautstärkeregelung sollte bei "Aufnahme" der Line-IN aktiviert sein. BEi normalem Eingangssignal steht bei mir der REgler dort nur knapp unter dem 2. Teilstrich von unten - sonst clippt es bereits (YAmaha-Karte).

    Die Übersteuerung kannst Du - außer hören - auch an der Wellenform im Audacity sehen. Bei den ersten Akkorden haben die Wellenformen oben keine Spitzen sondern sind flach abgeschnitten, d.h. hier wurde eine Übersteuerung auf 0 db begrenzt, was zum Clipping führt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping