problem mit toneport!

von paulgray, 01.12.06.

  1. paulgray

    paulgray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.06   #1
    hallo! freitagabend und meine bestellung angekommen... klingt ja schön... hab aber ein problem mit dem toneport

    ich habe ihn angesteckt, dann öffne ich gearbox und wenn ich etwas spiele sieht man an der anzeige dass es ein signal empfängt... ich höre aber nichts...was könnte das sein?

    und weiß wer ob es irgendwo eine bedienungsanleitung im net gibt?

    wäre seeeeeeeehr froh wenn ihr mir helfen könntet!

    danke!
     
  2. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 01.12.06   #2
    Anleitung gibts bei line6 auf der Webseite, wo auch sonst? :rolleyes:

    Wie hast du den toneport denn weiter verkabelt? Über SPDIF oder analog out 1/2? Oder benutzt du deine alte soundkarte weiter? wenn ja, wie sind die einstellungen in Systemsteuerung -> sounds und Audiogeräte bei der standartwiedergabe?

    Grüße
    Nerezza
     
  3. paulgray

    paulgray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.06   #3
    hm, anleitung find ich keine... wahrscheinlich bin ich aber blind...

    weiter verkabelt? ich habe einfach von gitarre zu toneport und dann usb an computer...

    bei sounds und audiogeräte habe ich toneport eingestellt!
     
  4. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 02.12.06   #4
    Du gehst auf die Linde6 Homepage -> wählst rechts oben deutsch als sprache, -> dann wieder rechts oben: support -> dann links Bediehnungsanleitungen

    Danach musst Du dich einloggen (username und pw wie im monkey) und das Gerät auswählen.

    Was ich mit weiterverkabelung meine ist: wie hast du verstärker/aktivboxen angeschlossen? Der toneport ist "nur" eine soundkarte, er kann keine töne Produzieren ;)

    Grüße
    Nerezza:rolleyes:
     
  5. paulgray

    paulgray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.06   #5
    so habe jetzt kopfhöhrer genommen und höre jetzt!

    es stockt aber immer wieder... ich spiele 2 sekunden und dann kratzt und stockt es und geht dann wieder... an was könnte das liegen?
     
  6. kirky

    kirky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.06   #6
    ich habe auch ein kleines Problem und zwar wenn ich aufnehme ( mit kristal ) gibt es bei der aufnahmmpur solche ausstecher nach oben / unten. diese hört man dann wie ein klicken. was muss ich da ändern?
    mfg kirky
     
  7. tuzz

    tuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    778
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    273
    Erstellt: 03.12.06   #7
    Bei beiden Problemen könnt ihr die Buffersize vergrößern und gucken ob es dann besser klappt.
    Bei Einstellungen->Hardeware-Einstellungen....gibt es einen Schieberegler, den einfach einen nach rechts schieben (ist bei mir standardmäßig immer auf 2, schiebe ihn immer auf 3).
    Wenn das nicht hilft, fragt nochmal nach.
    lg,
    t.
     
  8. kirky

    kirky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.06   #8
    danke für die rasche antwort! doch cih finde keine hardware einstellungen! ist das unter Start?
    mfg kirky
     
  9. tuzz

    tuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    778
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    273
    Erstellt: 03.12.06   #9
    Sitz grad auf Arbeit...hab hier das Gearbox-Programm nicht ;)
    Also im GearboxProgramm oben bei Extras (o. k.A. musste mal die Sachen durchgucken). Da gehste auf Optionen, oder Einstellungen, oder was Ähnliches. Und da gibs nen Button mit Hardwareeinstellungen vom Toneport...wenn mich nicht alles täuscht...guck mal nen bissel rum. Wenn du über Start->Line6 gehst, kommste glaub ich direkt hin.
     
  10. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 03.12.06   #10
    Bin grad aufm sprung, daher nur kurz:

    Den tonport sollte man (entgegen der Anleitung) mit einem aktiven USB Hub verwenden. Das Thema wurde schon ein paarmal angesprochen, einfach mal suchen. Ich hab die gleichen Erfahrungen gemacht und bei mir der Hub geholfen.

    Grüße
    Nerezza
     
  11. kirky

    kirky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.06   #11
    also ich hab jetzt die buffersize gemacht und hab sie auch schon auf 4/5 geschaltet, da Problem bleibt. Könnte mir noch jem. erklären was ein usb hub ist?
    mfg kirky
     
  12. tuzz

    tuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    778
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    273
    Erstellt: 03.12.06   #12
    Okay.
    Ein USB Hub ist ein kleines "Gerät" welches du an deinen USB Anschluss am Rechner anschließt und was dir dann wiederum weitere USB Anschlüsse bereitstellt. Somit erhöhst du praktisch die Anzahl der zur Verfügung stehenden Anschlüsse.
    Aktiv bedeutet dabei, dass es ein Netzgerät hat und darüber seinen Strom speist.

    @Nerezza: Warum? Bitte erläutern.
    lg,
    t.
     
  13. kirky

    kirky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.06   #13
    okay danke aber auch ich wüsstee rne was das bringen soll? Nerezza?
    mfg kirky
     
  14. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 04.12.06   #14
    Ich habe keine Ahnung warum es hilft, aber bei mir (und ein paar anderen) hat es geholfen :confused: Wir haben im tonport Thread mal vermutet, dass der tp mehr als die durch den Standart gesicherten 500mA strom zieht. Ein aktiver USB HUB sieht das nicht so eng, aber insbesondere Laptops (zum Teil auch Desktop Rechner) liefern halt nur 500mA und das reicht ihm dann wohl eben nicht. Wie gesagt, ich hatte genau die gleichen Probleme wie Du und ein aktiver USB Hub hat das Problem bei mir gelöst. Das ist natürlich keine Garantie, dafür das es bei Dir auch hilft, aber vieleich kannst Du ja mit dem Verkäufer nen deal machen, dass er Dir das Gerät tauscht, wenns net hilft (mein PC Höker ist da immer sehr Kundenfreundlich).

    Grüße
    Nerezza
     
Die Seite wird geladen...

mapping