Problem: Onboard-Karte verzerrt

von Spock's_Sunglass, 07.01.06.

  1. Spock's_Sunglass

    Spock's_Sunglass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    14.12.12
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Vulkania
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.06   #1
    Hallo,

    Meine Onboard-Karte (Realtek AC'97) gibt den Sound verzerrt wieder.
    Komischerweise nur über die Fronts meiner 5.1 Anlage.
    Center, Rear und Sub sind ok.
    Dachte daher erst es würde an den Boxen liegen, aber über
    Kopfhörer ist der Sound auch verzerrt.
    Hab schon einige Male die Treiber aktualisiert, ohne Unterschied.

    Das Problem trat auf, nachdem ich den Ausgang eines Powermixers
    via Klinke-->Miniklinke erst mit dem Mic- und später irgendwann
    mal mit dem Line In verbunden habe. Der PC hatte danach 'nen ganz
    schönen Hänger und danach war der Sound verzerrt.

    Ich glaube, dass ich damit die Karte durchgejagt habe.
    Aber warum kommt nur über die Fronts der verzerrte Sound.
    Über die läuft nämlich mein Logic Audio und
    natürlich die MIDI Sachen.

    Im selben Zeitraum habe ich auch ein Audiointerface installiert
    und wieder deinstalliert, da es eine Macke hatte.
    Zu Anfang gab es mit dem Sound aber keine Probleme. Wollte
    es nur mal erwähnen falls es vielleicht doch etwas damit zu
    tun haben könnte.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen oder zumindest diagnostizieren
    kann, was denn da genau passiert ist.

    Also schon mal Danke im Vorraus!
     
  2. Styleven

    Styleven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 07.01.06   #2
    welches mainboard hast du?wennde asus hast installier die mal die neustens ac treiber und den klicke auf audio test.gibt ausserdem noch ein kabel test der die kabel nach audiofehlern durchsucht.
     
  3. Spock's_Sunglass

    Spock's_Sunglass Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    14.12.12
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Vulkania
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.06   #3
  4. Satan

    Satan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    24.05.12
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Wismar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 07.01.06   #4
    Mein Rat: Vielleicht kannst du aus der Soundkarte noch Konfetti machen?? Oder dir ans Bein nageln? (Für's nächste mal...)

    [Sorry für den SPAM]

    Aber POWERmix haben eine eingebaute Endstufe die halt mit "so-und-so-viel"-Watt Leistung raus gibt... und das ist kein Line- oder Mic-Signal-Pegel, da diese nur wenige Milliwatt Leistung haben...!!!

    P.S.: Das mit dem Hänger stell' ich mir interessant vor!!! Solltest mal das gesamte System auf korrekte Spannungen untersuchen. Und vor allem das Mainboard nach evtl. ausgelaufenen ELKOs (die runden Töpfe auf dem Brett) schauen!! Wenn's da was zersemmelt hat lieber neues Board kaufen, bevor deine Komponenten nach und nach in die ewigen Jagdgründe eingehen!!!!
     
  5. Spock's_Sunglass

    Spock's_Sunglass Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    14.12.12
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Vulkania
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #5
    Och, sah Innen alles soweit ganz ok aus,
    hab auch kein Konfetti gefunden....

    Kann man nix machen.

    Falls mir noch jemand konstruktiv weiterhelfen möchte:
    Wie kommt's, dass Center, Rear und Sub keine Probleme machen?
    Ich finde das irgendwie seltsam.
     
Die Seite wird geladen...

mapping