Probleme Behringer FCB1010

von J-A-Fro, 29.06.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. J-A-Fro

    J-A-Fro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.16
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.06.16   #1
    moin Moin liebe Gemeinde!
    Wie oben beschrieben habe ich ein Problem mit meinem Fcb1010.
    Im Display erscheinen nur drei Striche "---" und ich habe keinen Zugriff auf global function etc. Auch ein redet ist nicht möglich. Der reagiert auf nix. Hat einer ne Idee? Bin am verzweifeln..
    Der hat den Uno Chip drin!
     
  2. J-A-Fro

    J-A-Fro Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.16
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 30.06.16   #2
    Keiner ne Idee? :/
     
  3. middle

    middle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    21.11.18
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    70
    Erstellt: 30.06.16   #3
    Ich nutze Uno4Kemper, da erhalte ich die drei Striche, wenn ich falsch verkabelt bin, also z.B. Midi In mit Midi In verbunden habe statt mit Midi Out. Vielleicht hast du die Kabel falsch stecken oder sie sind kaputt?
     
  4. J-A-Fro

    J-A-Fro Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.16
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 30.06.16   #4
    Hey. Ne eigentlich nicht weil schalten tut er mein Gmajor komischerweise schon. Ich habe bloß leider keinen Zugriff auf die beiden Switch um meinen Diezel Einstein zu steuern.
     
  5. Skogtroll

    Skogtroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.11
    Zuletzt hier:
    21.11.18
    Beiträge:
    997
    Ort:
    Zwischen Kiel, Neumünster und Rendsburg
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 12.07.16   #5
    Moin J-A-Fro!

    Das riecht zunächst wirklich nach einem Kabelfehler > Kabel mal tauschen.

    Sind die Buchsen alle in Ordnung?

    Ansonsten evtl. mal die FCB1010 auf die Werkseinstellungen zurück setzen. Dann gehen zwar Deine gemachten Einstellungen alle "flöten"... ...aber vielleicht hilft es ja.

    Werkspresets-Wiederherstellen-FCB1010.PNG

    Wünsche Dir weiterhin viel Erfolg bei Deiner Problemlösung!

    LG
    Lenni
     
Die Seite wird geladen...

mapping