Probleme mit Alesis IO/2 und PC

von j.vegas, 04.12.07.

  1. j.vegas

    j.vegas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.07
    Zuletzt hier:
    15.04.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.07   #1
    Hallo zusammen,
    ich habe mir vor kurzem ein Alesis IO/2 gekauft um mein Yamaha MM6 und meine MPC 2000XL über meinen PC aufzunehmen.
    Ich benutze Cubase LE und würde gerne den MIDI-Sequenzer in Kombination mit meinen beiden Geräten benutzen.
    Leider habe ich jetzt folgendes Problem:
    es funktioniert zwar für ein paar Minuten alles wunderbar aber dann bekomme ich plötzlich kein Eingangssignal mehr (Also keinen Eingangspegel bei Cubase, hören kann ich es aber noch.) und ich muss Cubase beenden (das zu dem Zeitpunkt auch nichtmehr reagiert). Danach muss ich meinen PC neu starten.
    Ich muss vielleicht dazusagen, dass mein Pc die Anforderungen erfüllt, die das Interface brauch.
    Ich schätze das der fehler irgendwo bei den MIDI-Kanälen oder deren Verteilung unter Cubase liegt.

    Zur Info: Vorher hatte ich meine MPC und Mein Yamaha an einen normalen HD-Recorder angeschlossen und die MPC hatte eigentlich keine Probleme damit verschieden MIDI-Kanäle zu benutzen.

    Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.
     
  2. Med0ra

    Med0ra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    59
    Ort:
    LG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 06.12.07   #2
    Was für einen rechner hast du denn? Wie viel virtuellen Arbeitsspeicher? Wird die Clock vom Interface genutzt oder über SPFI?

    gruß benni
     
Die Seite wird geladen...

mapping