Probleme mit Guitar rig2 demo

von gurke, 17.11.06.

  1. gurke

    gurke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.06
    Zuletzt hier:
    17.04.10
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.06   #1
    servus leute,

    ich hab mir mal die Guitar Rig 2 Demo runtergeladen und hab einiges ausprobiert. aber komischerweise klingt der sound total scheiße. das hört sich an, als ob ein delay dazugeschlatet ist, aber ich hab garantiert keins drinnen gehabt!

    ich hab mal ne kleine aufnahme gemacht, vllt. versteht ihr dann was ich meine: http://dthtabspage.dt.funpic.de/01 - test - test.mp3

    hoffe ihr könnt mir helfen, wie ich das problem beheben kann, denn sonst ist das programm ganz cool.
     
  2. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 17.11.06   #2
    Soundkarte? Betriebssystem? Hardware? Bitte ein paar Infos mehr ;)

    Läufts als Standalone oder hast du es in ein Programm wie Kristal eingebunden? Tritt das nur beim Livespielen auf oder, wenn du Guitar Rig bei einer bereits existierende Spur als Plugin verwendest?
     
  3. gurke

    gurke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.06
    Zuletzt hier:
    17.04.10
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.06   #3
    also, ich hab meine gitarre ohne preamp oder sonstiges mit klinke in den line in meiner soundkarte, das ist eine soundmax Integrated Digital Audio. Normalerweise müsste die funktionieren, weil in der line in buchse meine tv karte drin hängt, und der ton funktioniert beim tv gucken einwandfrei, also an der soundkarte liegts nicht.

    betriebssystem: windows xp

    und ich hab das programm heute mal zum testen probiert, also nicht live oder sowas, einfach mal nur so zu hause zum spielen. und das programm ist nirgendswo eingebunden oder plug in oder sowas. das ist standalone.

    hoffe, ihr könnt mir nun weiterhelfen. danke.
     
  4. k-7 power

    k-7 power Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    363
    Erstellt: 18.11.06   #4
    kann man guitar rig auch ohne diesen komischen pedal benützen? hab nen ax1500g und denn dann an den rechner angeschlossen, über mikro eingang... aber ich bekomm irgendwie nix raus... also nur den cleanen sound von korg...
     
  5. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 18.11.06   #5
    klar kannst du guitarrig ohne dieses "komische Pedal" nutzen - ist ja nur kontroller und audiointerface.
    mittlerweile vertreibt NI guitarrig 2 auch ohne den kontroller.
     
  6. vinternatt

    vinternatt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    400
    Erstellt: 19.11.06   #6
    Hab mir auch mal die Demo gezogen aber bei mir kommt nix raus!
    Also wenn ich nur meine Boxen anmache am Comp höre ich meine Gitarre, mache ich Guitar Rig auf und will bischen aufnehmen bzw Verzerren Reverb ect... kommt da garnix!
    Muss da irgendwo bei Input was ausschlagen,also wo ich sehe das Signal ankommt?
    Blick da garnicht durch, evtll habe ich einen Knopf übersehen?
     
  7. k-7 power

    k-7 power Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    363
    Erstellt: 19.11.06   #7
    hab jetzt mit dem sound hinbekommen... aber irgendwie will das nicht so richtig funktionieren. ich hör zwar meine gitarre aber mit voll der verzögerung. ist das bei euch auch so?
     
  8. sheepd

    sheepd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    28.07.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.06   #8
    Das mit der Verzögerung liegt an der billigen Onboard-Soundkarte.
    Hab das Problem auch bei meinen beiden Karten, von denen eine Onboard ist und die andere (Aureon 5.1 Fun) ne PCI-Karte.
    Diese Soundkarten sind praktisch als Soundkarten für den Konsumenten gedacht, da spielt es keine Rolle ob das Signal ne geringe Verzögerung hat, da man das bei einem Film oder einem Computerspiel, oder erst recht beim Musik _hören_ nicht merkt.
    Wenn man jetzt aber ein Signal einspeist und es danach bearbeitet wieder rauskriegt, fällt das sehr stark auf.
    Eigentlich solltest du das aber selber merken, wenn du bei den Audioeinstellungen unter Latenz nen relativ großen Wert stehen hast. NI selbst gibt ja etwas im Bereich von 3ms als optimal an.
    Lange Rede kurzer Sinn: Kauf dir ne bessere Soundkarte, eine mit ASIO-Unterstützung.
    Du kannst auch erstmal probieren, ob du mit den Treibern von http://www.asio4all.de/ eine bessere Performance mit deiner alten Karte erreichst.
     
  9. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 19.11.06   #9
    Ist normal. Das stichwort lautet "Latenzarmer ASIO-Treiber". BEim RigKontrol wird einer dabei sein, so wie bei anderen Recordingsoundkarten auch. Aber installier dir mal www.asio4all.de , das ist ein allgemeiner ASIO-Treiber für "normale" Soundkarten. Den wählst Du in den Audio Settings bei "Output Device" aus. Unter "ASIO Config" kannst Du dann die Puffergröße einstellen; je niedriger, um so kleiner ist die Verzögerung.
    Das gleiche gilt wohl für vinternatt.
     
  10. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 19.11.06   #10
    dein problem nennt sich latenz - google mal nach dem "asio4all" - treiber - damit funzt es in den meisten fällen.
    wenn du probleme mit dem einstellen der pufergrösse hast dann rühr dich einfach nochmal....
     
  11. vinternatt

    vinternatt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    400
    Erstellt: 19.11.06   #11
    Weiss keiner was zu meinem Problem?
    Die amps rauschen, die Zerre rauscht aber die Gitarre summt clean nebenbei dahin!
    Amp ist an usw aber die Gitarre scheint nicht drüber zu laufen?!?!
     
  12. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 19.11.06   #12
    ;)

    Siehst Du denn Ausschläge oben bei Input oder Output? Wahscheinnlich nicht. Du musst Ein/Ausgabegerät in den "Audio+MIDI-Settings" einstellen. Und installier direkt mal ASIO4ALL (es sei den, du hast eine Soundkarte mit eigenem ASIO-Treiber) Sonst macht es eh keinen Spaß. Also unter Soundcard "ASIO", als OutputDevice dann "ASIO4ALL" auswählen. Unter Routing dann eben als Input und Output deine Soundkarte wählen.
     
  13. vinternatt

    vinternatt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    400
    Erstellt: 19.11.06   #13
    Hi
    also bei In/Output bei Audio/Midi Einstellungen habe ich bei beiden meine Soundkarte!

    Ich habe bei In und Output nur Ausschläge vom gewählten Amp und Effekt!Also wenn ich ne an bzw. aus mache!
    Die Gitarre spiele ich,höre ich aber es schlägt nix aus!
    Also kann das denke ich mal nicht an dem Asio liegen oder, runterladen werd ich es mir aber mal!
     
  14. vinternatt

    vinternatt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    400
    Erstellt: 19.11.06   #14
    So habe jetzt das Asio gewählt und nun habe ich bei Routing INPUT wieder bei beiden nur stehen NOT CONNECTED, bei Output steht meine Soundkarte!

    EDIT
    Hab Neustart gemacht jetzt klappts

    DANKE!!
     
  15. k-7 power

    k-7 power Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    363
    Erstellt: 20.11.06   #15
    hab asio auch installiert... dann auf 64 latenz gegangen, gr gestartet und jetzt läuft nix mehr. :( ganzes system bleibt hängen, da hiflt kein alt+f4 mehr. neugestartet ->gr ausgeführt und wieder hängengeblieben... nach unzähligen versuchen latenz wieder auf 512, trotzdem geht gr nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping