probleme mit treiber im cubase

von rolandwyss, 21.07.08.

  1. rolandwyss

    rolandwyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.08
    Zuletzt hier:
    1.03.10
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.08   #1
    Hallo

    Ich hab ein alesis iO-Interface und hab auf meinem Laptop sowohl den Alesis-treiber wie auch asio4all installiert. Wenn ich nun im Cubase (LE, wurde mit dem Inferface mitgeliefert) mit dem Alesis-Treiber arbeite und Audio aufnehme oder abspiele oder auch Midi / Vst aufnehme oder abspiele, dann kommt eine unschöne Verzerrung raus. Wenn ich Asio4all anwähle, dann kommt der Ton zwar sauber, dafür gibts Verzögerungen, Klicks und Aussetzer, dass so auch nicht zu arbeiten ist.

    Hat jemand eine ahnung, was das Problem sein könnte und wie man es beheben könnte? Laptop ist ein Lenovo mit 1,7 Ghz

    hoffnungsvolle grüsse aus der schweiz...
     
  2. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 21.07.08   #2
    Hast Du schonmal mit der Puffergröße gespielt? irgendwo in der Treibereinstellungen kann man die größe des Puffers festlegen. Ist diese zu klein gibts unschöne aussetzer.

    Grüße
    Nerezza
     
  3. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 21.07.08   #3
    Für Audio-Monitoring gäbe es bei den Alesis IOs ja Hardware-Monitoring...
    (Hilft natürlich nichts gegen Latenz bei VSTis).
     
  4. rolandwyss

    rolandwyss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.08
    Zuletzt hier:
    1.03.10
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.08   #4
    ja, an der puffergrösse habe ich auch schon mal rumgeschraubt, hat aber nichts gebracht...
     
Die Seite wird geladen...

mapping