producen/remixen?!

von ffelix, 22.10.06.

  1. ffelix

    ffelix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    23.03.07
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.06   #1
    hallo,
    eine generelle frage...
    ich würde gerne so meine eigenen sachen produzieren, aber eher so in die richtung remixen... was eignet sich dafür am besten bzw was benötige ich? mfg
     
  2. ffelix

    ffelix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    23.03.07
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.06   #2
    auf hardware basis
     
  3. ffelix

    ffelix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    23.03.07
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.06   #3
    also genauer.. geht so in die richtung hip hop, rnb... wenn ich komplett ohne pc arbeiten will benötige ich zwangsläufig einen recorder? und was brauch ich sonst noch um zu remixen und eigene tracks zu basteln, ausser mixer cd player, was natürlich vorhanden ist... mfg
     
  4. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 22.10.06   #4
    Äh...naja, zum einen brauchst du erstmal die einzelnen (!) Spuren des zu re-mixenden Songs.
    An Hardware: ok, wenn es wirklich ohne PC sein soll: nimm einen Multitracker ala Yamaha AW. Dazu ein paar Hardwaresampler, Drumcomputer, Synthies...ein Haufen Geraffel das viel Platz wegnimmt ;)

    Dazu kommen dann vermutlich noch ein paar 19" Outboardgeräte.

    Kann man so machen, ist u.U. auch intuitiver. Ich würde aber eine kompakte PC-basierte Lösung bevorzugen.
     
  5. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 22.10.06   #5
    vielleicht kannst du mal sagen, was du bereits hast und was du investieren möchtest...

    ziehmlich die günstigste lösung, nicht PC-basiert, wäre ein multitracker (wie oben vorgeschlagen) und z.B. ein "alleskönnersynthie" ala roland fantom (und ev. noch ein mik, falls es auch gesang/rap werden sollte)...
    wie gesagt, kommst du auch da an grenzen und brauchst bald neues material (das auf hardware-ebene teuer ist)

    Du bist wirklich besser bedient mit einer pc lösung! Was schreckt dich denn davor ab?
     
Die Seite wird geladen...

mapping