Programm um mit Boss GT8 midi zu verschicken?

von metalworld, 18.03.08.

  1. metalworld

    metalworld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    21.11.09
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.08   #1
    Hallo, ich hätte mal eine Frage:

    ist Boss GT8 von Anfang an "Midifähig"? damit meine ich, ob man so eine Art Programm hinaufspielen muss, um Midi verschicken zu können.

    Ich möchte nämlich midi ins Logic hineinschicken, habe mir jetzt ein Midi Interface (ein billiges!) gekauft, aber es funktioniert nicht. Beim Midi Interface leuchtet zwar auf, dass es verbunden ist, aber nicht, dass das Effektgerät Midi hinausschickt!
    Muss ich vielleicht etwas umschalten?
    (angesteckt ist es 100% richtig =D)

    danke schon mal
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 18.03.08   #2
    Ja.

    Zu dem Thema solltest Du zunächst das entsprechende Kapitel im Handbuch des GT-8 eingehend lesen und verstehen.

    Warum? Sicherung Deiner Patches?
     
  3. metalworld

    metalworld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    21.11.09
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.08   #3
    Eigentlich nicht!
    Vielleicht ist das, was ich gern machen würde, gar nicht möglich:

    Im Logic kann man mittels Midi "Lieder aufnehmen", im Noteneditor werden die gespielten Noten angezeigt. Und darauf möchte ich hinaus.
    Ich würde gerne mit Gitarre und Effektgerät den SOng aufnehmen, und dann die Noten verwenden können.
    Ich bin nämlich zu faul die mit der Hand oder einem anderen Programm aufzuschreiben und hoffe, dass das mit dem Midi Ausgang des Bos GT 8 funktioniert.
    Oder aber kann man nur Patches speichern?
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 19.03.08   #4
    Du kannst nur die Patches abspeichern, um Noten einzuspielen brauchst du ein Geraet, dass dir das gespielte in MIDI-Daten umwandelt (z.B. Roland GI20, GR20, Terratec Axon, jeweils mit den entsprechednen Tonabnehmern).

    Mehr zum Thema:

    MIDI-FAQ fuer Gitarristen
     
  5. metalworld

    metalworld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    21.11.09
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.08   #5
    hab ich schon befürchtet, aber danke :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping