Progressive/Alternative/Melodic-Metal

von Johnny_Finger, 06.03.08.

  1. Johnny_Finger

    Johnny_Finger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    9.01.15
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 06.03.08   #1
    hallo! das hier ist nen song, den ich mit meiner band spiel. haben nur leider keine möglichkeit, die 2. gitarre auszufüllen. hörts euch mal an, vielleicht auch 2 mal, weil der song geht knapp 8 minuten glaub ich. ;)

    das ganze lässt sich schwer beschreiben, ich denke die 3 begriffe im titel treffens am besten.
     

    Anhänge:

  2. Johnny_Finger

    Johnny_Finger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    9.01.15
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 08.03.08   #2
    leute das kanns doch nich sein. 28 downloads aber nich 1 kommentar. da hät ichs auch lassen können.
     
  3. JeffLord

    JeffLord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.07
    Zuletzt hier:
    16.09.13
    Beiträge:
    203
    Ort:
    BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    117
    Erstellt: 08.03.08   #3
    Hab mir nur mal nebenher angehört, weils so lang ist. Aber ich geb einfach mal meinen Senf dazu ab:

    - Das Intro 1 gefällt mir nicht so (aber frag nicht warum, ist irgendwie nicht mein Fall ;))
    - Intro 2 hab ich nicht auszusetzen, gefällt mir
    - Der Chorus klingt zwar gut, kommt aber etwas zu abrupt
    - Den Introriff verzerrt finde ich um einiges besser, wie ich finde solltest du das 1. Intro ganz weg lassen.

    Eigentlich ist fast alles sehr gut gelungen. Bloß es fehlt mir noch ein Solo und Keyboard, aber Ich nehmen an, dass zu zumindestens letzteres noch einbauen wirst.
     
  4. Slurm

    Slurm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    24.10.13
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 08.03.08   #4
    Hi,

    also wenn was mit Prog in der Überschrift steht, musst du dich glaub ich dran gewöhnen, dass nicht so viele was schreiben als bei nem "normalen" Metallied. So waren zumindest meine bisherigen Beobachtungen :rolleyes:

    Zum Lied:
    Nach dem ersten Anhören finde ichs ganz nett; die Strophen kommen aber mit Vocals sicher abwechslungsreicher rüber, von daher ist das schon mal kein Problem ;)
    Netter Refrain, gefällt mir ganz gut.
    Die 3/4-Stelle finde ich jedenfalls das beste, kommt gut, finde ich.

    Solo fehlt mir jetzt eigentlich nicht unbedingt; finde das muss nicht immer sein^^


    Gruß
     
Die Seite wird geladen...