PRS Kopien

von heavyhinne, 02.09.06.

  1. heavyhinne

    heavyhinne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    10.12.13
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.06   #1
    hallo,

    ich hab grad mal im netz geguckt was es so an PRS nachbauten gibt. habe bis jetzt nur die von den marken

    Fame und
    Stagg

    gefunden. von den fame gitarren hab ich auch schon ganz gute kritiken gelesen.
    gibt es noch andere firmen die die PRS modelle halbwegs gut nachbauen? und hat jemand noch erfahrungen mit den Stagg modellen? (Stagg R500)

    gruß hinne
     
  2. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 02.09.06   #2
  3. jxn

    jxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    982
    Ort:
    Münsterland
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.511
    Erstellt: 02.09.06   #3
    also ich kann ejtzt nichts genau zu den modellen sagen:

    - johnson hatte mal ne gute für 300 €, hat sehr gute kritiken bekommen
    - SX gitarren haben auch sehr gute kritiken ( eBay: SX PRS-KY1 CE22 E-Gitarre honey (Artikel 7420003363 endet 30.09.06 17:13:11 MESZ) ) nicht ganz so prs, aber nen bissl :)
    - cort ( eBay: Cort M200 BK - Black Neu !!! (Artikel 160003765053 endet 29.09.06 15:42:11 MESZ) )
    - career ( eBay: Evolutions-Serie Career CG 500 Double Cutaway Flame Top (Artikel 250024400844 endet 30.09.06 14:53:48 MESZ) )
    -tokai ( eBay: TOKAI PRS Style, NEW!! VF (Artikel 200023183235 endet 06.09.06 20:06:33 MESZ) )

    usw.


    also wie gesagt, weiß jetzt net ob die einzelnen modelle so toll sind... sind nur beispiele für die firmen, von denen ich einigermaßen gutes gehört hab
     
  4. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 02.09.06   #4
    boah die tokai is ja geil!:eek:
     
  5. polluXXX

    polluXXX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    11.11.06
    Beiträge:
    114
    Ort:
    auf dem Olymp
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3
    Erstellt: 02.09.06   #5
    die cort m200 sind vernünftige gitarren, echt geil verarbeitet und gut im sound... ich spiel selber ne cort und bin extrem zufrieden! stagg ist totaler rotz, hände weg von diesen teilen, das einzige was man da anbieten kann, sind die gitarren-cases...

    und für den preis gibts definitiv nix besseres...
    kuckst du hier
    Cort m200 Ws at Playback for 149 € Exc VAT
     
  6. Chinmusic

    Chinmusic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    19.09.10
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.06   #6
    Du willst ein wirklich gute PRS-Kopie? ? ? Dann kommst du um Fame nicht drumherum! ! !

    Alle 'billig' Modelle sind meiner Meinung nach nicht ihr Geld wert! Finger weg von diesen 200-300€ Angeboten. Da bekommt man nicht viel für sein Geld!
    Selbst wenn du Anfänger sein solltest, in dieser Preisklasse gibt es 'besseres'!
     
  7. Santanafreak

    Santanafreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    2.11.11
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.06   #7
    dem kann ich nicht zustimmen, ich spiele selber die Stagg r500fb-bl
    und die klingt richtig gut. Klar kommt die nicht an ne echte Prs ran:D aber ich bin mit der verarbeitung meiner Gitte zufrieden und der Sound ist auch in Ordnung.
    Nicht immer gleich alles nur weil e billig ist schlecht machen, ich hatte schon 800 euro Epiphones in der Hand, die so schlecht Verarbeitet waren wie ne Chinakopie für 40 Euro.
     
  8. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 03.09.06   #8
  9. polluXXX

    polluXXX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    11.11.06
    Beiträge:
    114
    Ort:
    auf dem Olymp
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3
    Erstellt: 03.09.06   #9

    da haste offensichtlich glück gehabt:great: ...oder ich hatte pech.. ich bin jedenfalls kein stagg-fan
     
  10. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 03.09.06   #10
    Schau mal in den Vester Thread nach. Die Vester 1500 Cutsom Shop sind sehr gute PRS Kopien. Die kamen aber früher auch eine ganze Ecke mehr als 500-600 DM (Die Preise lagen, so weit ich weiß jenseits der 1000 DM). Gebraucht bekommst Du die, wenn Du Glück hast, in einem guten Zustand schon zwischen 200 - 300 Euro. Ich selbst habe zwei davon. Splittbare Humbucker, gutes Tremolo, eingeleimter Hals, 24 Bünde, Gotoh Klemmmechaniken, gute Verarbeitung und vor allem super Bespielbarkeit.
    Eine Stagg oder Fame hatte ich noch nie in der Hand, kann mir aber nicht vorstellen, dass die besser sind, vor allem wenn man Features betrachet.
     
  11. heavyhinne

    heavyhinne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    10.12.13
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.06   #11
    die Helliver Guitars sind ja echt schicke dinger, aber vom preis her sind die ja ähnlich mit den einsteiger modellen von PRS. also bringt mir das nich wirklich was.

    und noch mal zu den famegitarren. sind bestimmt auch ganz tolle teile, aber diese "golden fiths humbucker" (oder so ähnlich) sind bestimmt nich so dolle, erst recht nich wenn man metal spielt. oder kann jemand das gegenteil behaupten?
     
  12. heavyhinne

    heavyhinne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    10.12.13
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.06   #12
    achso und noch was. folgende idee:
    wenn die stagg gitarren von der verarbeitung in ordnung sind, und auch die bespielbarkeit okay ist, fehlt ja eigentlich nur noch der sound.
    also wie wäre es wenn man der gitarre dann einfach schöne neue humbucker spendiert und dadurch extrem aufwertet?
     
  13. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 03.09.06   #13
    Ein Kumpel von mir hat sich ne Marathon PRS kopie bei eBay gekauft für ca. 500 (imo) und die ist echt top! Momentan ist keine drin bei eBay:great:
     
  14. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    679
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 03.09.06   #14
    Eigentlich findest zu bei jeder hausmarke einen PRS-Nachbau, so auch bei Harley Benton:
    Harley Benton Duke 100
    Harley Benton PRP 36
    oder bei Jack und Danny:
    Ja Duke 30
    Können gute Tonabnehmer alleine eine Gitarre aufwerten?
    Doch wohl nur, wenn die sonstigen Komponenten das zulassen, sprich, wen gutes Holz und gute Hardware verwendet wurden. Ein PU kann ja nur das umwandeln, was er geliefert bekommt, wenn das schoin schlecht ist, kann er daraus auch nichts gutes machen.
    Stagg kann von der Verarbeitung ok sein, aber auch ziemlich mies, was mein Bruder an seiner erfahren musst( neue Klinkenbuchse, Gurtknopf lose, scharfkantige Brücke). Dagegegen ist der Sound recht ordentlich, er hat nun einen SH1 und einen SH4 drin, das klingt schon ganz gut. Somit waren bei seiner Gitarre die oben genannten Vorraussetzungen zumindest wohl was das Holz angeht, gegeben. Ob das aber generell auf Stagg zutrifft, kann ich nicht sagen.
    In welchem Preisbereich suchst du denn?
     
  15. heavyhinne

    heavyhinne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    10.12.13
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.06   #15
    400-500 euro würd ich so einkalkulieren. für das geld hätte ich auch andere gitarren im auge (z.b. ESP Ltd Viper 200FM), aber irgendwie reizt mich diese PRS-form so.
     
  16. 5daysWeekend

    5daysWeekend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 03.09.06   #16
    Kennt denn jmd. eine PRS Kopie mit Bird Inlays?

    Die BACH haben die scheinbar nicht mehr im Programm... Sollte recht günstig sein, mir geht es in dem fall weder um sound noch um Bespielbarkeit also rein optisch sollte sie einer PRS sehr nahe kommen und halt birds haben...
     
  17. jxn

    jxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    982
    Ort:
    Münsterland
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.511
    Erstellt: 03.09.06   #17
    tu mir leid wenn ich frage, aber wo ist der sinn? willst die dir ins wohnzimmer hängen? :>
     
  18. 5daysWeekend

    5daysWeekend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 04.09.06   #18
    Nein ich will die für 7000Euro verkaufen.







    Naja abgesehen davon, dass das meine Sache ist. Ja. Rein dekorativ.

    Wär gut wenn jmd. die Frage beantworten könnte und man sich hier nicht ständig für jede frage rechtfertigen müsste.
     
  19. heavyhinne

    heavyhinne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    10.12.13
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.06   #19
    @5daysWeekend

    guck ma eine seite zurück. die angebote von thoman (harley benton) und musicstore (J&d) haben birdinlays. die sehn zwar nich original aus, aber besser gibts das anscheinend nich.
     
  20. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 04.09.06   #20
    stimmt. aus markenschutzgründen ;)

    zum thema: gute, günstige PRS-Modelle bekommt man von PRS selbst. die SE-serie. Sehr Sehr gut!
     
Die Seite wird geladen...

mapping