PRS Tremonti SE oder Epiphone?

von Keenan, 27.08.04.

  1. Keenan

    Keenan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Aschebersch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.04   #1
    Hm nach knapp 3 Jahren hab ich mich für den Kauf einer neuen Gitarre entschieden hab einige angespielt und kann mich nun zwischen den beiden nicht so recht entscheiden ... (PRS Tremonti SE oder ne Epiphone in der Preisklasse bis zu 900 € ) . Beide treffen genau meinen Soundgeschmack .Spielen tu ich alternatives aber auch härteres . DA mir sowieso der Humbucker clean sound sehr gut gefällt gehts im wesentlichen um die verzerrung , spielbarkeit (hals , gewicht etc.) . Im moment kann ich mich absolut nicht entscheiden da daher frag ich euch um rat ...wäre echt cool wenn ihr mir helfen könntet.
    DAnke im Voraus :great:
     
  2. michi24

    michi24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.04   #2
    ich hab auch beide Gitarren auf meiner Liste konnte die Tremonti aber noch nicht anspielen ... da du aber beide getestet hast kann dir da keiner mehr weiterhelfen , is ne schwere entscheidung ich weiß ^^ aber die muste jetzt selber treffen . Ich tendiere vom aussehen ja zur Tremonti aber naja ich muss sie erstmal testen ;-)
    Was ich bis jetzt so gehört hab war ,dass die Tremonti ziemlich leicht sein soll das is auch wieder so n Pluspunkt ich find meine Start im mom schon zu schwer und die wiegt "nur" 3,6 kg ^^
     
  3. Keenan

    Keenan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Aschebersch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.04   #3
    ja die Tremonti ist sehr leicht (hab sie im Guitar Place in a burg oder im MUsic service gibts die auch) ist sehr leicht viel leichter als ne Epi hat sehr viel saft und druck ...aber die epi ist auch sau geil...verdammt :D
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 27.08.04   #4
    Epis sind nicht leicht oder schwer, sondern mal so, mal so.

    Von 3,5 bis 5 Kilo schon alles dabei gewesen.

    Ich hab eine mit 3,5 :-)
     
  5. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.04   #5
    Ich würde ne Epi nehmen, die originale Original-Kopie;-) :p
    Kriegt man die Tremonti überhaupt noch?? Ich hab gehört, dass Gibson es gerichtlich geschafft hat, PRS die Herstellung, Vertreib und Verkauf der "Singlecut"-Modelle mit sofortiger Wirkung zu verbieten. PRS will zwar nochmal vor Gericht, im Moment befolgen sie es aber. Und die Tremonti ist ja auch ne "Singlecut". :confused:
    Oder gibts die noch, solange sie im Musikladen ist??
     
  6. michi24

    michi24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.04   #6
    erstmal is das nur in Amiland verboten in Europa darf die weiterhin verkauft werden ... finde das aber ziemlich sch... von Gibson um es mal freundlich zu sagen .
    Da du die Tremonti schon angespielt hast wie is eigentlich der Hals eher so n' etwas wuchtigerer wie bei der Standard Les Paul oder vielleicht doch ne spur schmaler ?
     
  7. Keenan

    Keenan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Aschebersch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.04   #7
    hm also der hals hat mir bei der Tremonti sehr gefallen auch in den hohen lagen war er super .. ja hat relativ schmalen hals ...ist ne super gitarre
     
  8. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 27.08.04   #8
    hab die Tremonti mal angespielt ....

    Fazit : :twisted: :great: :rock: :cool: ......:D

    Nur das Design find ich a bissel langweilig.
     
  9. Keenan

    Keenan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Aschebersch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.04   #9
    ich hm ja ...vllt sollte ich sie mir echt kaufen ....
    is ja auch ne wirklich gute git... naja ich werds sehen hab noch Zeit aber danke für eure meinung
     
  10. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 28.08.04   #10
    ALso ich eprsönlich würde die PRS der Epi vorziehen. ;)
     
  11. Galend

    Galend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Golwisch
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    467
    Erstellt: 28.08.04   #11

    das Grifbrett der Tremontie is breiter als das einer Standart Gibson/epi und kam mir auch etwas flacher vor die dicke insgesamt nicht so dünn wie eine Ibanez Rg aber auch kein Basballschläger ich würd mal sagen etwa c-shaping nicht zu dick ....

    Man sagt ja auch allgemein is es ein zwischending zwischen fender und Gibson vor allem was die Mensur betrifft die Liegt etwa zwischendrin der Hals ist also länger als der einer Gibson/Epi

    MFG Galend
     
  12. checkson

    checkson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    3.11.13
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.04   #12
    ich rate zur PRS...hat für mich beim probespielen alle epi paulas ausgestochen.
    sind zwar beide korea made aber die prs hat sich doch viel hochwertiger in meinen händen angefühlt (was nicht heißen soll, dass in korea keine guten gitarren gebaut werden:D).
     
  13. Jared

    Jared Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 28.08.04   #13
    Die Tremeonti ist wie schon gesagt sau leicht :great: . Und ich find den Sound auch besser.
     
  14. Keenan

    Keenan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Aschebersch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #14
    Ja gut danke ^^ Ihr habt mir sehr geholfen ...
    Ich besorg mir die Tremonti ^^
     
  15. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 29.08.04   #15
    ich würde die epiphone empfehlen!
    was für ne epi willstn dir überhaupt holen? elitist?


    Edit: Ohh, ich sehe gerade, du hast dich schon (falsch) entschieden.. :cool: :D
     
  16. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 29.08.04   #16
    Das ist ja mal wieder eine sehr professionelle Aussage... :rolleyes:

    RAGMAN
     
  17. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 29.08.04   #17
    wie immer von mir.... :cool: :D
     
  18. Keenan

    Keenan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Aschebersch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #18
    ich bleibe unter 1000 mehr hab ich nicht und da ne elitist mehr kostet als 1000 ... ich hab ne Joe Perry angespielt ...die ist der Tremonti im klang ähnlich ...ich hab noch 2 monate Zeit und im moment hol ich mir mit sehr großer wahrscheinlichkeit die Tremonti
     
  19. Pasado

    Pasado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.09
    Zuletzt hier:
    18.09.09
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.09   #19
    Ich stehe vor der gleichen Entscheidung, Tremonti SE oder nicht. Wollte mal fragen ob der Threadersteller mittlerweile, also gut 5 Jahre später mit seiner Entscheidung für die Tremonti glücklich ist (sofern es wirklich die Tremonti wurde)
     
  20. G. Rossdale

    G. Rossdale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.338
    Erstellt: 06.08.09   #20
    @Pasado: Schreib ihm am besten eine PN, da er schon seit fast 2 Jahren nicht mehr im Board war ;)

    Edit: Mein tausendster Beitrag :D :D :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping