PSA 1 Midi steuerung via POD XT Pro

von raven65, 05.09.06.

  1. raven65

    raven65 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    30.10.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.06   #1
    Hallo
    habe seit einiger Zeit den POD XT Pro und jetzt neu den PSA 1 Sansamp. Ich möchte nun den PSA mittels Midi vom POD XT Pro ansteuern was auch der Reihenfolge nach geht. Aber komme nicht drauf, wie ich vom POD XT Pro explizit ein Programm vom Sansamp anwählen kann was nicht der Reihenfolge entspricht.

    Ich steuere den POD XT Pro mittels Fussleiste.

    Z.B. POD XT Pro Programm 1A schaltet den Sansamp auf Programm 01 - 2A geht auf 02 etc.

    Ich möchte aber z.B. vom POD XT Pro Programm 1A das Programm 10 (oder anderes) vom PSA Sansamp wählen. Geht das?

    besten Dank für Info / Hilfe


    gruss Rich
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 05.09.06   #2
    Du musst aus den Anleitungen herauslesen welcher PC# mit welchem Preset gesendet wird (evt. kannst du das auch eisntellen), genauso kannst du sihcerlich am Sansamp ueber die MIDI-Mapping Tabelle einstellen welches Preset mit welchem PC# ausgeaehlt wird.
     
  3. raven65

    raven65 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    30.10.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.06   #3
    danke
    hat funktioniert mit dem mappen das wars - hatte keine Ahnung wie/wo ich das einstellen kann. jetzt muss ich nur noch rausfinden welche Anordnung/Reihemfolge sinnvoll ist denn der Sansamp ist ja mono und ich will den Stereosound vom POD PRo, also sansamp dann POD Pro oder Loopen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping