Pull-Push-Poti

von GigBack, 23.11.06.

  1. GigBack

    GigBack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.14
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.06   #1
    Habe mir wie schomal erwähnt eine 812er Pacifica zugelegt. Jetzt habe ich das Problem, dass der Pull-Push-Poti nur einrastet, wenn man mit Kraft und Schnelligkeit druffhämmert. Wenn man normal draufdrückt rastet er nicht ein.

    Frage:
    Ist das normal oder nicht?
    Mein Kumpel hat auch die 812er und er sagt er könne das Teil in Zeitlupe betätigen...

    Gruß GigBack
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 23.11.06   #2
    Ist nicht normal, hört sich nach einem Defekt an. Nimm mal die Kappe runter und probier es dann, kann sein dass diese etwas zu tief sitzt und somit im weg steht. Zumindest kannst mal schauen, ob es ohne kappe besser geht.
     
  3. GigBack

    GigBack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.14
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.06   #3
    Habe die Klampfe in´n Laden gebracht (Auch wegen dem Scheppern der Saiten)
    und die Jungs haben mich angerufen und haben gesagt, dass das mit dem Poti normal wäre...

    Gruß GigBack

    PS: Weis ja jetzt auch nit ob´s so korrekt ist oder nicht.
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 23.11.06   #4
    Dummes gelaber, das ist natürlich nicht in Ordnung. Das muss leicht gehen. Vergleiche das doch mit der Gitarre von Deinem Kumpel.

    Wehrt sich dein Lichtschalter etwa wenn Du das Licht anmachen willst? ;)
     
  5. GigBack

    GigBack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.14
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.06   #5
    Wenn ich das Teil abhole muss ich mal mit denen reden...
    Denke auch das man das ganz geschmeidig betätigen müsste. Villeicht muss man wirklich nur mit dem Imbusschlüssel den Knopp anschrauben und 2-3mm höher versetzten.
    Weil wenn ich den Poti mit Wucht betätige ( anders gehts ja auch nicht) macht es den Eindruck, als ob er gegen irgendetwas anschlägt was eigentlich ja auch normal ist.
    Egal wenn die im Laden meinen es sei normal, kann ich es auch nicht ändern.
    Wenn, werde ich der Sache mal selbst auf den Grund Gehen.
    Habe ja eh noch 2 Jahre Gárantie drauf. Irgendwann muss das Teil zwangsläufig mal in´n Popo gehen, wenn man so pornomäßig drauflangen muss....

    Gruß GigBack
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 23.11.06   #6
    Probier das als erstes mal aus, kann gut sein. Die Potis haben auf der anderen Seite (im Korpus bzw, unter dem Schlagbrett, je nach dem) noch eine Mutter, mit der man bestimmen kann wie weit der Poti rausguckt, da wäre evtl. auch noch was machbar.
     
  7. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 23.11.06   #7
    Ich habe selber schon viele Gitarren mit Pull push poti gespielt. Das was bei deiner gitarre zutrifft ist nich normal. Bleib drann und lass dich von den Verkäufern nicht abwimmeln.

    gruß Ali:)
     
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 23.11.06   #8
    Das ist ein Fall für diesen :screwy: Smiley hier. Aber wirklich...

    Ich hab lauter Push-Push- und Push-Pull-Potis hier, und alle laufen sahnig gängig, egal wie man sie betätigt. Und das soll auch so sein.

    Push-Push Potis können allerdings ausleiern, da man hier ja immer von oben draufdrückt, auch zum Rausziehen ("Kugelschreibeprinzip"). Die Teile verleiten dann dazu, mit der flachen Hand einfach draufzuhauen. :D
     
  9. GigBack

    GigBack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.14
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.06   #9
    Habe das Problem selber in den Griff bekommen!
    Habe den Poti mit dem Imbus gelockert und 1-2mm nach oben versetzt.
    Jetzt ist alles so wie ich er mir vorgestellt hatte.
    Gruß GigBack

    @sekimt00 danke für den Tipp... :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping