PUs in LP-Style-Gitarre?

von mnemo, 11.06.04.

  1. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 11.06.04   #1
    Ich habe jetzt schon einzelne Mitglieder hier im Forum angeschrieben, aber ich möchte etwas mehr Meinungen hören...

    Was würdet ihr für PUs in einer LP-Style Gitarre reinbauen?
    Ich wollte mir die MasterTones reinbauen, aber ihr wißt ja selbst, was für ein tragisches Unglück dem Firmencheff wiederfahren ist und es wird wahrscheinlich niemals mehr diese geilen Dinger geben. Tja, und ich war wieder zu spät... . Alle weg!
    Ich hab mir schon gedacht ich bau mir den SH-12(Brücke) und den SH-8(Hals) rein, aber ich weiß nicht so recht...
    Oder Burstbuckers den #3(Bridge) und #2er(Neck)...
    Dann habe ich auch noch an die EMGs gedacht, aber ich hab schon den 81 und 89er. Den 85er(B) und den 60er(H) habe ich schon in meiner Kelly verplant! Vielleicht den 60er am Hals und den 58er am Neck(nicht 85er ;) ).

    Was würdet ihr machen?
     
  2. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 11.06.04   #2
    Hi

    Hm Ich würd dir jetzt zum einem zum burstbucker oder zu emg raten , da die emg's aber nach deiner aussage nicht so erste wahl für die gitarre sind währen es vieleicht die burstbucker . Ich hab die teile in meiner gibson , ich nehm mal an die 2er hab noch nicht nachgeschaut welche es sind .
    Vom sound her super pu's und sehr vielseitig noch dazu. Clean klingen sie schön fett und warm und ein wenig nach vintage aber nicht grad viel da sie doch schon einiges an output haben . Mit zerre gehts dann richtig zur sache egal ob crunch sound oder richtig viel zerre die teile klingen immer sauber und setzen den anschlag schön dynamisch um du hörts jeden ton sauber raus und es gibt keine soundbrei wobei es ja hier auch um den amp geht .
    Am hals sind die teile auch eine feine wahl , damit gibts eben den typischen singenden LP sound schön fett und hot . Wie gesagt läst sich einiges damit machen ich spiel von blues über rock bis metal alles mit der git. bzw. den pu's . Mit dem 3er am steg und dem 2er am hals machst du sicher keinen fehlkauf , den 1er würd ich jetzt nicht nehmen der hab ich mal in einer anderen LP gehört der kommt schon wieder sehr nach vintage aber jeder wie ers braucht ;)
     
  3. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 11.06.04   #3
    Ich habe einen Classic 57er Plus am Neck und einen Häussel Vin- an der Brücke in meiner Epi. Seitdem liebe ich diese Gitarre über Alles und spiele sie lieber als meine Gibson LP. Ich finde, dass man gar nicht unbedingt Tone-Potis braucht. Bei Hammer-Ons und Pull-Offs schmatzt die Gitarre nur so, dass es eine wahre Freude ist. OK, clean kannst Du sie vergessen, aber dafür gibt es ja Strats ;) ...

    Gruß,
    /Ed
     
  4. mnemo

    mnemo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 12.06.04   #4
    Hab mich jetzt für einen SH-12 und SH-8N entschieden. Die Burstbucker kann ich nicht nehmen, weil 1. keine schwarzen PU-Kappen und 2. ein Kumpel von mir gemeint hat, dass sich die Dinger besser in Semiakustikgitarren anhören würden.

    Kann sein dass ich meine Theorie wieder verwerfe, da ich evtl. doch noch an eine "Edwards"(ESP-Viperkopie in Camo) rankommen könnte :confused: und da tausche ich am Neck nur mehr den SH-6N in einen SH-01N aus oder lasse ihn drinne, kommt drauf an, wie er mir gefällt..., die Kramer könnte ich dann aus geldtechnischen Gründen nicht kaufen, obwohl sie mich schon ziemlich anmacht :rolleyes: :D . Ach, das ist alles immer so ein Hin- und Her. ;) Am ende kaufe ich mir doch noch ne andere Gitarre...
     
Die Seite wird geladen...

mapping