Quahl der Wahl: Ibanez EDA 905 oder Cort Curbow ???

von KGRHannibal, 06.10.05.

  1. KGRHannibal

    KGRHannibal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    18.10.05
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.05   #1
    Hi leude.

    Ich bräuchte mal euern Rat. Ich erkundige mich seit längerem nach nem neuen Bass.

    Meine letztentliche entscheidung wird wohl entweder nen Cort Curbow, oder nen Ibanez EDA 905 treffen.
    (nur zu erklärung, die meisten von euch wissen sicherlich, das der EDA nichtmehr neu erhältlich ist, doch ich habe einen Händler aufgetan, der mir noch einen besorgen kann.)

    Mir persönlich ist es wichtig, das wenn ich jetzt "viel" geld für nen Bass ausgebe, soll er mich nicht enteuschen, und mir lange spaß und freude am spielen bereiten.

    Den Cort Curbow Tread hab ich gesehen, und bin mir seit dem nicht mehr so sicher, ob der was taugt, wobei ich von EDA noch nicht wirkliche meinungen und bewertungen gesehen hab. (lieg warscheinlich daran das der EDA nicht mehr erhältlich ist):confused:

    Jetzt wärs cool, wenn mir jemand sagen kann, das er beide schon gespielt hat und welcher mängel und welcher vorteile aufweißt.

    Werd jetzt am wochenende zu nem händler nach frankfurt fahren, und den Cort probespielen.

    BITTE SCHREIBT MIR VIELE MEINUNGEN.

    DANKE

    p.s. für die jenigen die sich jetzt fragen, obs denn ein 4 oder 5 saiter sein soll, da bin ich mir noch nciht sicher, doch es steht fest, das ich den EDA nur als 5 saiter bekomme. und das zu nem sehr guten preis der dem Cort nahekommt
     
  2. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 09.10.05   #2
    also ich kenn den ibanez nicht, aber der curbow ist aus meiner sicht nicht zu empfehlen!
     
  3. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 09.10.05   #3
    Es gibt auhc noch andere Bässe in der Preisklasse
    zb von esp , yamaha , peavey , rockbass usw.
    oder hast du dich auf die beiden festgelgt ?
     
  4. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 09.10.05   #4
    ja, schau dir mal nen schönen yamaha an, von ibanez halt ich nämlich auch nicht sooo viel
     
  5. KGRHannibal

    KGRHannibal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    18.10.05
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.05   #5
    Wie schon angekündigt hab ich mir den Cort am letzten Wochenende angeguckt und gespielt. Davon abgesehen das es das teil nur noch in weiß gibt und die farbe nicht wirklich gut aussieht, hat mich der bass an sich auch nicht überzeugt.

    Hab noch ein paar andere getestet und mir jetzt letztendlich den Ibanez EDB 500 zugelegt.
    Drückt ganz gut und liegt super in der hand. geiles teil.

    Danke für eure tips
     
Die Seite wird geladen...

mapping