Querflöten mit Magnetklappen - Hat jemand nähere Informationen darüber?

T
Troubadour24
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
22.06.15
Beiträge
47
Kekse
0
Hallo,

im Wikipedia-Artikel Querflöte wird erwähnt, dass in den letzten Jahren Querflöten mit Magnetklappen entwickelt wurden. Dies hat meine Neugierde geweckt und daher hab ich mal danach gegooglet. Leider habe ich keine weiteren Infos oder gar Bilder gefunden. Kennt sich jemand damit aus oder kann mir Links und Quellen nennen?

Aus dem Artikel:
1667916024909.png


Besten Dank

Gruß
Michael
 
cailleach_oidhche
cailleach_oidhche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
09.11.16
Beiträge
177
Kekse
2.084
Ort
Hessen
  • Interessant
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
T
Troubadour24
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
22.06.15
Beiträge
47
Kekse
0
Vielen Dank für deine Antwort. Sehr, sehr interessant.

Bedauerlicherweise fand ich bisher kein Video mit einem Hörbeispiel, bei dem diese Flöte vorgestellt wird. Der Sound würde mich gleichfalls interessieren.

Sicherlich hat sich dieser Flötenbauer das System patentieren lassen, ansonsten wäre es doch sicherlich eine Versuchung für andere Holzblasinstrumentenbauer diese Magnetklappen auch für "normale" Flöten" zu probieren. Querflöten sind ja nicht aus magnetischem Material hergestellt, so dass der Einbau hier theoretisch genauso möglich wäre. Aber auch Klarinetten, Oboen usw. könnte ich mir damit vorstellen.
Die andere Sache ist natürlich die, wie sich das gewichtsmäßig auswirken und ob dies ein Ausschlusskriterium darstellen würde. Bei der leichten Carbonfaser fällt es aufgrund es Grundmaterials im wahrsten Sinne des Wortes nicht ins Gewicht.

Gruß
Michael
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben