RCF ART 705-AS vs. 4PRO 8002

von dondan, 02.12.07.

  1. dondan

    dondan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    3.12.07
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Nähe Heidelberg, Kreisstadt Wiesloch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.07   #1
    Hallo!
    Möchte mir einen aktiven Subwoofer zum erweitern meiner Anlage zulegen und hab mir im Netz schon einige angeschaut. Preislich lieg ich so zwischen 1000 und 1400€. Jetzt meine Frage: Ich habe die oben genannten Subs verglichen und schon Kommentare gelesen, dass der 8002er wesentlich lauter sein soll als der 705er. Beide sind aber mit 800W RMS angegeben, der eine (705er) hat einen 15"er damit anzutreiben, der 8002er einen 18"-Woofer. Kann der 18"er mit der gleichen Leistung wirklich mehr Ausgangspegelhaben??:confused: Kennt jemand die beiden Subs und kann mir nen Ratschlag geben? Bin auch dankbar für Kommentare zu anderen akt. Subs in der Preisklasse (Dynacord SUB 800 A oder so) Danke für eure Hilfe!!
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 02.12.07   #2
    welche tops hast du denn und was machst du für musik damit und in welchen grössenordnungen?
     
  3. dondan

    dondan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    3.12.07
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Nähe Heidelberg, Kreisstadt Wiesloch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.07   #3
    Ich habe bis jetzt 2 HK Premium:pro 15 und 2 Premium:pro S18 dazu. das ganze über eine LD PA 1000. Musik ist eigentlich meistens Konserve, Discomucke und so, seltener auch die Live-Band eines Kumpels von mir, die darüber kleinere Gigs spielt. Nur bei größeren Veranstaltungen und solchen auf Kerwen in Zelten und so ist sie halt "untenrum" etwas dünn... Die Anlage ist hauptsächlich im Verleih. Achso, die Leistung der Anlage ist bis jetzt 2 x 400W tops und 2 x 500W subs (rms/8Ohm).
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 02.12.07   #4
    dann würd ich mir noch zwei der s18 kaufen, alles andere ergibt nur phasenschweinereien.

    das ganze dann aktiv getrennt mit 1 amp für die tops und 2 amps für die subs und ab geht die post
     
Die Seite wird geladen...

mapping