Reason: Midi Controller folgt ausschließlich Master Controller

von ovid, 16.04.08.

  1. ovid

    ovid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.08
    Zuletzt hier:
    6.05.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.08   #1
    Hallo,

    ich habe hier ein Korg K61 über USB an meinem Rechner als Masterkeyboard definiert, ein Yamaha MFC10 hängt hinter einem Edirol UM-1eX USB-MIDI Interface als MIDI-Foot-Controller. In Reason sind beide gemeldet, das K61 als "MIDI-Control-Keyboard", das MFC10 als "MIDI-Keyboard" (soll ausschließlich als Keyboard genutzt werden).

    Wenn ich nun das MFC als "dem Master-Keyboard folgen" einstelle, dann bedient es tatsächlich das selbe Instrument wie das K61.

    Jetzt möchte ich aber dem MFC ein anderes Instrument zuordnen, wähle also im Menu "anderes Steuergerät zuordnen" und wähle aus. Tja, und das wars, kein Ton, kein Tonindikator, gar nix, einfach tot. Masterkeyboard auf dem anderen Instrument läuft natürlich.

    Was mache ich falsch, wer kann mir helfen?
     
  2. ovid

    ovid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.08
    Zuletzt hier:
    6.05.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.08   #2
    Wenn ich das ganze mal umdrehe, also den MFC als Master setze, dann kann das Keyboard auch nicht unabhängig davon ein anderes Instrument spielen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping