Recordingsoftware für Einsteiger

von michi-x, 22.10.03.

  1. michi-x

    michi-x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    21.03.04
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.03   #1
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Recordingprogram für Einsteiger. Ich habe Cubase SX angetestet und es hat mir soweit auch gut gefallen allerdings liegt es über meinem derzeitigen Preisbuget. Ich will es aber auch nicht weiterbenutzen, da ich ja nicht möchte, dass STeinberg pleite geht, solche Qualität sollte unterstützt werden... außerdem kommt man ohne Handbuch auch nicht sehr weit. Nunja, wie gesagt, ich suche eine Software die auch für Einsteiger zu empfehlen ist und nicht die Wlet kostet.
    Da mir Cubase SX gefallen hat, dachte ich vielleicht an andere Cubase Versionen. Die preisgünstigste wäre wohl Cubase VST. Wäre das z.B. ein angebrachtes Program?

    Grüße
    Michi
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    10.539
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.838
    Kekse:
    22.951
    Erstellt: 22.10.03   #2
    Schau dich mal dan den Cubasis-Versionen um. Die gibt's ab rund 40EUR und sind die abgespeckte Variante der Cubase-Geschichten.

    Die Einschränkungen sind für den Anfang nicht weiter relevant (es fehlt z.B. Unterstützung von teuren Hardware-Controllern, die Zahl der Spuren ist AFAIR auf 64 "begrenzt" usw.)...

    Jens
     
  3. Herrrmann

    Herrrmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.15
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 23.10.03   #3
    genau, cubasis wollte ich auch empfehlen...
    Gruß, Rouven
     
Die Seite wird geladen...