richtige raumgröße für versch. musikinstrumente

  • Ersteller mauerhakenzwerg
  • Erstellt am
M

mauerhakenzwerg

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.10
Mitglied seit
18.03.09
Beiträge
49
Kekse
100
hallo,
weiß jemand ob es für unterschiedliche instrumente auch dazupassende mindestanforderungen gibt bei den raumgrößen- zb bei musikschulen- ich weiß zur zeit nur von orgeln- das sich hier die größe und beschaffenheit nach der raumgröße richtet.
also abgesehen davon das das instrument in den raum passen muss...
zb auch flügel oder trompete, posaune,sax und streicher- das wären die guppen die mich besonders interessieren bzw schlagwerk.
wer toll wenn mir wer helfen könnte

mfg
 
rland

rland

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.13
Mitglied seit
19.01.09
Beiträge
455
Kekse
152
Ort
Wolfurt (A)
also bei der mindest-raumgröße bei orgeln geht es imho nur um die akurate ausbreitung der tiefsten frequenzen. ein 20hz ton einer orgel hat nämlich eine wellenlänge von 17,2 (siebzehn!!) meter!!

ein zu kleiner raum wird sich negativ auf die unerwünschten frühen reflexionen auswirken. sprich wenn er zu klein ist, dann überlagern sich diese early reflections sehr früh mit dem direktschall und versuppen das klangbild.
 
M

mauerhakenzwerg

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.10
Mitglied seit
18.03.09
Beiträge
49
Kekse
100
danke rland!!-
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben