Richtiges Netzteil?

von kassler, 30.10.05.

  1. kassler

    kassler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 30.10.05   #1
    Hallo erstmal,

    ich hab grad meine a/b Box und nen looper fertiggestellt.
    Jetzt wollt ich sie natürlich erstmal testen.
    Ich hab jetzt hier nur ein Netzteil gefunden. Auf dem steht:

    Model: V35-09A-400
    Pri.: 230V-50Hz 40mA
    Sec.: 9V-400mA 3.6VA

    Ich denke schon das es richtig is, bin mir aber nich sicher und will mir nich deshalb alles ruiinieren. Vielleicht kann mir jemand von euch sagen ob geht.

    Schöne Grüße,

    Kassler
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 30.10.05   #2
    Du vernachlaessigst Grundlegend wichtige Informationen, aber ich versuche mir da mal selbst meinen Reim drauf zu machen.

    Du sprichst von einer selbstgebauten A/B Box, und einem selbstebauten Looper, ich gehe mal davon aus das du die Kisten mit einem 9V-Block versorgst.

    Und jetzt kommt das eigentliche Problem: liefert das Netzteil 9V AC (wechselstrm) oder DC (Gleichsstrom)?

    Sollte es DC sein, musst du nur noch auf die richtige Polung achten (vorausgesetzt du betreibst deine beiden Kisten bisher mit 9V-Bloecken). Ist es AC, dann passt das nicht.
     
  3. kassler

    kassler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 30.10.05   #3
    Sorry, ja mit 9V.
    Auf dem Netzteil find ich nix von AC bzw. DC.
    Gibts da vielleicht ein Zeichen. Da ist noch ein Recteck in dem noch ein rechteck ist und zwei kreise die sich schneiden wo dann noch n strich is und n F unten rechts davon steht
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 30.10.05   #4
    Ich erwarte da hinter der 9V Angabe eher etas wie ~ oder eben = (wobei einer der Linien unterbrochen ist).
     
  5. kassler

    kassler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 30.10.05   #5
    Ja, hab das zeichen erst jetzt gefunden

    Model: V35-09A-400
    Pri.: 230V~50Hz 40mA
    Sec.: 9V~400mA 3.6VA


    Was könnte den jetzt im schlimmsten fall passieren wenn ichs anschließ?
     
  6. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 30.10.05   #6
    Im schlimmsten Fall geht die Elektronik kaputt.
    Das Netzteil ist total falsch, du brauchst ein Stabilisiertes 9V Gleichspannungs Netzteil.

    cu :)
     
  7. kassler

    kassler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 30.10.05   #7
    obs stabilisiert is, is ja egal. Soll ja nur zum testen reichen.
    Heißt jetzt eins von den zeichen dass es wechselstrom is?
     
  8. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 30.10.05   #8
    Ja...die Tilde ("~") heißt "Wechselstrom".

    Damti ist meine letzte PM hinfällig!
     
  9. kassler

    kassler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 30.10.05   #9
    Wie ich dir schon geschrieben hab hab ich jetzt eins, mit dem ich die 9V auf DC einstellen kann. Jetzt weiß ich aber nicht ob ich Polarity auf - oder + stellen soll
     
  10. kassler

    kassler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 30.10.05   #10
    OK, Problem gelöst.
    Thread kann geschlossen werden
     
Die Seite wird geladen...

mapping