Richwood Les Paul empfehlenswert??

von ionfortuna, 19.11.07.

  1. ionfortuna

    ionfortuna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 19.11.07   #1
    Hat jemand Erfahrungen mit der Gitarre?
    Also ich möchte mir die nicht kaufen, sondern ein Bekannter. Hab leider keinerlei Erahrung mit dieser Gitarre, wird nur öfters relativ günstig bei Ebay angeboten. Also so eine meine ich: Richwood Les Paul Kopie
    Ist das ein empfehlenswertes Einstiegsmodell für den Preis oder is das Teil Müll? Ich weiß das es nen haufen andere gute Einsteigermodelle gibt, aber es sollte halt unbedingt ne Les Paul Kopie sein.
     
  2. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 19.11.07   #2
    Infos zu dieser Gitarre und zum Hersteller bekommst Du hier:

    :: Richwood User Thread
    :: Richwood Les Paul Copy

    Die Preise für die Richwood-LP steigen gerade wieder an. Vor 1 Woche kostete dieses Modell noch knapp 190 EUR.
     
  3. ionfortuna

    ionfortuna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 19.11.07   #3
    Danke für die links, scheint ja also ein ganz brauchbares Teil zu sein. Vielleicht sollte er aber lieber erst nach Weihnachten kaufen, dann wird die bestimmt wieder etwas günstiger.
     
  4. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 19.11.07   #4
    Hallo,

    das scheint keine Frage der Jahreszeit zu sein sondern eine Frage der Lieferzeiten aus Fernost (so scheint es mir jedenfalls, nachdem ich seit 4 Monaten auf meine ES335 warte....). Ach so, und das Angebot scheint sich auch nach den juristischen Aktivitäten von Gibson zu richten, die seit über einem Jahr mit Richwood wegen der Paulas im Clinch liegen. Schau einfach in ein paar Tagen nochmal bei ebay oder auf der Seite des Anbieters, das schwankt immer.

    Grüße
    Christian
     
  5. ionfortuna

    ionfortuna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 19.11.07   #5
    ^^ Hab mittlerweile auch wieder ein Angebot von 209€ entdeckt. Sind ja wirklich ganz ordentliche Preisspannen drin...
     
  6. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 19.11.07   #6
    Aktuelle Infos zur Richwood RE-129:

    Das bislang bekannte Modell ist nicht mehr lieferbar. Die überarbeitete und nunmehr lieferbare Variante sieht aus wie unten abgebildet. Ob die Spezifikationen sonst gleich geblieben sind, kann ich nicht sagen. Das Facelifting könnte der Grund für den in den letzten Tagen eingetretenen Preisanstieg sein. Damit dürften die Rechtsstreitigkeiten mit Gibson erstmal beendet sein.
     

    Anhänge:

  7. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 20.11.07   #7
  8. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 20.11.07   #8
    @ wishboneX

    Nein, das ist nicht meine - ich hatte ja noch die alte Bauform bestellt, aber jetzt ist die nicht mehr lieferbar. Schöner Mist, das ist innerhalb von 1 Woche bereits die 2. LP-Bestellung, die wegen Lieferproblemen in die Hosen geht. :mad:

    An der Hardware hat sich nix geändert, aber die Korpus-Form inkl. Halsansatz ist völlig anders (nicht mehr Gibson-like). Leider gibt es noch keine genauen Infos, ob die sonstigen Spezifikationen (Holz etc.) auch geändert wurden. Bevor das nicht bekannt ist, würde ich nicht kaufen. Richwood hat die Händler offenbar nicht über eine Modelländerung informiert, sondern die alten Bestellungen einfach mit der neuen Bauform ausgeliefert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping