Ride oder China???

von St. Anger, 29.11.07.

  1. St. Anger

    St. Anger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    9.03.15
    Beiträge:
    180
    Ort:
    THÜRINGEN
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 29.11.07   #1
    Grüßt euch werte kollegen!
    ich hab momentan ein problem...

    Da ich mein ridebecken (billig) zerdroschen hab, wollt ich jetzt ein neues kaufen!
    jedoch stellt sich mir eine frage und zwar spiel ich mit meiner band sehr viel metallica,
    mein setaufbau ist ungefähr der gleiche und ich spiel zwar eigenen Stil aber hab mir auch schon einiges von Ulrich abgeschaut.

    Ulrich spielt aber statt dem Zildjian K 22" dark ride schon lange ein 20" oriental china von Zildjian...
    ich will meinen Zuschauern auf jeden Fall die Metallica-näheste Vorstellung geben was jetzt die Frage aufwirft ob man auch ein China dieser Größenordnung als ride spielen sollte????!!!
    außerdem stellt sich die frage genau eines dieser becken zu kaufen oder ob sich andere (etwas billigere) nahezu genauso anhören... wobei mir beim sound der becken eigentlich schon hammermässig einer abgeht :eek: :D:D:D
    ich denke ihr versteht mich :great:

    danke im vorraus, freu mich über alle beiträge!
     
  2. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 29.11.07   #2
    Ich mein du bist der Metallica Fan von uns beiden, aber Lars Ulrich spielt statt einem Ride ein China?! Das bezweifel ich sehr stark. Entweder hast du dich verlesen oder er hatte mal 2 Rides oder hat ein Ride als Crash benutzt und spielt stattdessen ein China. Aber als normales Ride, so wie es benutzt wird ein China... never...

    Ich würde dir niemals empfehlen dir statt einem Ride ein China zu holen, dass ist absoluter Schwachsinn.

    Es gibt wichtige Grundlagen beim Schlagzeug und zwar, dass bei folgenden Dingen niemals gespart werden sollte.

    - Snare
    - Hi Hat
    - Ride
    (- Bass)

    Das sind die grundlegenden Sachen, an denen man wirklich niemals Sparen sollte. Kauf dir definitiv lieber eine gutes Ride als ein China. Und erst recht nicht ein China statt einem Ride...

    Bitte den Thread ins Cymbals-Forum verschieben. => *done*, mb
     
  3. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 29.11.07   #3
  4. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 29.11.07   #4
    Das bezweifel ich auch gar nicht!
    Ich habe auch viele Ride-Pattern auf dem China gespielt. Guck dir zum Beispiel Bernard Pudie an, der spielt viel solche Patterns auf dem China.

    Aber wirklich eine Ride komplett weg, nada, futsch... und dafür ein China hin, kann ich mich nicht vorstellen.
     
  5. St. Anger

    St. Anger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    9.03.15
    Beiträge:
    180
    Ort:
    THÜRINGEN
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 29.11.07   #5
    is nur so das er das china "rock am ring 03 und 05" anstelle des rides hatte...
    bei 03 bin ich mir 100prozentig sicher!
    hat sich eigentlich richtig geil angehört, deswegen wollt ich mal eure meinung dazu hören :great:
     
  6. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 29.11.07   #6
    Lu hat ne ganze weil eüberhaupt kein Ride gespielt, dann mal kurz eins, dann wieder nicht ... keine Ahnung wie er das momentan hält.

    Sinngemäß hat er mal gesagt: was sollte ich mit einem Ride, ich mag den Sound nicht, ich kann auch garnicht damit umgehen. Er hat auch mal gesagt, das ´tallica NIEMALS ein Video drehen würden ......

    David Pätsch (ex-Subway to Sally) hat bei STS auch kein Ride gespielt, 2 Hihats, nur 3 kleine Cup Chimes und ne 13er Mega cup chime, Remo Spoxes ....

    Alles Sache des eigenen Geschmacks und der eigenen Ideen. Allerdings wollte ich bei ner Coverband auf ein Ride nicht verzichten. Dann lieber ein gutes Ride und ein großes günstiges Wuhan/Stagg/Zultan China.
     
  7. Bonesplitter

    Bonesplitter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    28.06.08
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.07   #7
    erstmal zu lars: Ja das stimmt, er hat direkt neben den toms, wo sons normalerweise ca das ride is nen china aber rechts drüber hat er dann auch noch nen ride^^
    http://de.youtube.com/watch?v=qU87fXekXkg
    hier gut zu sehen bei 0.38
    2. nen China is aufjedenfall sehr sinnvoll für deine musikrichtung aber wie bereits gesagt braucht man nen ride einfach
    aber die oben genannten chinas sind für dich sicher sehr intereesant da eben total trashig sind für wenig Geld

    Also: Kauf dir nen gutes ride, für matel würd ich eher zu Heavys tendieren, und dann nen wuhan o.ä. china
     
  8. Ahead Freak

    Ahead Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    333
    Erstellt: 29.11.07   #8
  9. Drummer-25

    Drummer-25 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Ybbsitz/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 29.11.07   #9
    Also man braucht wirklich ein Ride da kannst du kein China nehmen!

    Was ich weis stand früher auf zildjian.com das er ein 20" Zildjian Avedis Ping Ride spielt!

    Und das China was er anstatt dem Ride, also rechts der Hängetoms das ist ein 18" Zildjian Oriental China Trash! Das 20" Oriental China Trash ist das was er ganz rechts und höher hängen hat! Im ebay ist ein neuwertiges 22" Oriental China Trash um ich glaube 229€, würde mir aber ein neues holen das du auch Garantie hast weil die Dinger sind nicht gerade dick ich spiele selbst das 18"!

    Also hier hat er ein Ride (1998), bei ca. 55 Sekunden und bei 59 Sekunden:

    http://youtube.com/watch?v=KBoplKSBUEc

    Achja die Chinas ich glaub Magnum von Musik Produktiv sind auch nicht schlecht hab mal eines gehört das war ziemlich Trashig und kurz im Klang! Die Ajas dürften auch ganz gut sein ich kenne sie aber selbst nicht, es gibt glaub ich Hörproben davon auf musik-service.de!

    So kauf dir also ein vernünftiges Ride und dann ein China! Achja bei Rock am Ring 2006 spielte er die Sachen was normal auf dem Ride sind auf der HiHat oder dem Crash!
     
  10. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 29.11.07   #10
    Naja kommt ganz auf die Musik an.
    Ich hab mit meiner Punkband auch schon gigs
    ohne Ride dafür mit China gespielt.
    Wenn man das Ride eh nur die ganze Zeit durchtrashen würde
    kann man auch gut ein China nehmen.

    Allerdings geb ich allen Ridebefürwortern recht das ich
    im großen und ganze nicht auf ein Ride verzichten könnte ;).
     
  11. drugstar

    drugstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    27.05.08
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Bessenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.07   #11
    Stimmt en Ride gehört wirklich zum Standard eines Drums..

    China ist eigentlich mehr für, ich will jetzt nicht sagen "verspielte Leute", aber doch schon ehr für Sachen die ein bisschen mehr Abwechslung enthalten..

    Das verspielte Leute ist in keiner weise negativ gemeint ;), nicht dass hier falsche Gedanken kommen :p, auch China´s können extrem fett klingen, vor allem aber ne Mischung aus China und Crash..
     
  12. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 30.11.07   #12

    Genau aus diesem Grund wollte ich es nicht wahrhaben, dass es wirklich Leute gibt die drauf verzichten :eek:
     
  13. St. Anger

    St. Anger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    9.03.15
    Beiträge:
    180
    Ort:
    THÜRINGEN
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 08.12.07   #13
    also am besten beides! :great:
     
  14. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.584
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 08.12.07   #14
    Ja, weil ja ein China nicht umsonst ein "Effektbecken" ist...
    Das Ride ist halt im Normalfall so zu spielen wie die Hihat, also keine Effektbecken... von daher, lieber ein teureres Ride und dann ein billigeres China oder noch ein bisserl sparen und dann auch ein gescheites China zulegen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping