Welche Becken passen zu einem Zildjian A-Custom 20" Medium Ride?

  • Ersteller Maltey95
  • Erstellt am

M
Maltey95
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.10
Registriert
07.02.10
Beiträge
8
Kekse
0
Ort
Varendorf
Moin

Ich habe mir ein ZIldjian A-Custom Ride gekauft .
Jetzt habe ich mal ne Frage!
Welche Becken passen zu diesem Ride?(crash,china,hi-hat,splash)
Logisch ist das es keine billig Becken sein können,aber vielleicht habt ihr ja tipps ^^

mfg Maltey95
 
Eigenschaft
 
der dührssen
der dührssen
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
29.09.22
Registriert
24.02.08
Beiträge
3.420
Kekse
10.045
Ort
Offenbach
Bevor hier zugemacht wird...

Das kann man so nicht spezifisch sagen.
Nimm dir die Zeit und nimm dein (übrigens sehr geiles) Ride mit in ein größeres Musikgeschäft und spiel mal alle Becken an, die´s da so gibt und versuch schonmal ohne Spielen am Set zu hören, was mit deinem Ride harmoniert und was nicht.

Müssen nicht nur Zildjianbecken sein, die zusammen mit deinem Ride gut klingen. Auch mit den Größen hat das nicht wirklich viel zu tun. Probier einfach mal rum.
 
M
Maltey95
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.10
Registriert
07.02.10
Beiträge
8
Kekse
0
Ort
Varendorf
Alles klar , danke dir
 
Haensi
Haensi
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
30.09.22
Registriert
27.07.06
Beiträge
11.094
Kekse
16.570
Ort
Oberfranken
ich sag mal so: Ride und Hihat sollten schon irgendwie zusammenpassen. Was aber nicht heissen muss, dass es von der selben Marke, geschweige denn vom der selben Serie wie das Ride kommen muss.

Die Crashes sollten untereinander zusammenpassen, das muss allerdings nicht zwangsläufig was mit dem Ride zu tun haben, sollte allerdings auch nicht zu sehr abweichen.

Bei Effektbecken (China und Splashes) darf das ruhig auch mal ganz "schräg" sein, es sind ja Effektbecken.
 
Ohndo
Ohndo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.10
Registriert
08.02.10
Beiträge
1
Kekse
0
Ort
Suderburg / Lüneburger Heide
Moin, (Hamburger?)

ich habe die Erfahrung gemacht das es nur hilft die Becken anzuhören. Ich habe Becken von Stagg für 35,-€ gehört die super klingen und Zildjian K Coustom die die Erwartungen nicht erfüllten. Ich denke auch der Bezug zwischen Ride und Crash ist nicht so wesentlich sondern eher die Stimmung zwischen den Crash-Becken. Weiterhin solltest du die Becken deiner Musikrichtung anpassen und dabei dem persönlichen empfinden huldigen. Dünne Becken schwellen schneller an. Schwere setzen sich besser durch und sind härter im nehmen. Such dir einen großen Laden und teste alles mal durch, du wirst schnell merken was dir gefällt. Und nehme dabei auch mal ein günstiges zur Hand. Falls du eine Empfehlung haben möchtest, schreib einfach an meine Email.
 
M
Maltey95
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.10
Registriert
07.02.10
Beiträge
8
Kekse
0
Ort
Varendorf
moin
ja,fast Hamburger :)
okay ,ich fahre eh am Wochenende zu justmusic
und werde mal schauen was das so rumhängt .
Am wichtigsten ist mir im Moment nach meinem Ride becken
ne gute hi-hat, eigentlich ist es mir egal welche Marke,
aber es kommt ja wirklich ein wenig komisch wenn man ein 300€
Ride hat und ne 100€ hi-hat.
Lieben gruß Maltey95:)
 
M
Maltey95
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.10
Registriert
07.02.10
Beiträge
8
Kekse
0
Ort
Varendorf
Ach,was ich vergessen hab !
Danke für die antworten
lg:)
 
Haensi
Haensi
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
30.09.22
Registriert
27.07.06
Beiträge
11.094
Kekse
16.570
Ort
Oberfranken
M
Maltey95
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.10
Registriert
07.02.10
Beiträge
8
Kekse
0
Ort
Varendorf
mh..ich dachte so an 250€
ich dachte vielleicht auch an ne paiste 2002 hi-hat oder ne paiste dimension light hi-hat
(billig aus ebay) so an die 160€
sind geile dinger und relativ billig

lg maltey95:)
 
Haensi
Haensi
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
30.09.22
Registriert
27.07.06
Beiträge
11.094
Kekse
16.570
Ort
Oberfranken
Naja, eine 2002er Hihat und ein A Custom Ride? Wers mag, ich finde das passt nicht wirklich zusammen.
Und die Dimension muss man auch mögen. Meins war die nie.

Ich würde eher bei den "kleinen Türken" suchen, sprich Zultan, Masterwork, Diril, Anatolian, Agean, usw. Da sollte für 250 € sicher was gutes zu finden sein.

Eine weitere sehr gute Alternative wäre UFIP. Die 13" Hihat der Class-Serie (gibt es in light, medium, heavy) ist für mich eine der besten Hats und das zu einem Superpreis (261 € beim "Onkel Hans"). Eine wirklich gute Investition.
Eine 2002 sieht da ziemlich alt aus (und das sagt ein ehemaliger Paiste-Fan).
 
M
Maltey95
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.10
Registriert
07.02.10
Beiträge
8
Kekse
0
Ort
Varendorf
Haensi
Haensi
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
30.09.22
Registriert
27.07.06
Beiträge
11.094
Kekse
16.570
Ort
Oberfranken
Die New Beat sind auf alle Fälle gut, wohl mit die vielseitigsten Hihats überhaupt. Von Pop über Latin bis Hardrock geht da alles.
Die anderen kenne ich jetzt nicht so, bin auch kein Zildjian Experte, aber in dieser Liga bekommt man qualitativ sicher kein Gelumpe, ist halt mehr persönlicher Geschmack.

Bei den von mir genannten "kleinen Türken" bekommst du aber mindestens genau so gute Becken, allerdings für weniger als die Hälfte.

Da bekommst du praktisch Neuware zum Preis von den gebrauchten Zildjians. Bei Neuware hast du in der Regel halt 2 oder gar 3 Jahre Garantie.

Zildjian (und auch die anderen grossen Marken) lassen sich ihren Namen (und die Werbung und der ganze Rattenschwanz, der noch dranhängt) sehr teuer bezahlen.
Sicher machen Zildjian, Paiste, Meinl und Sabian super Becken. Allerdings kosten die echt ganz schön viel Geld.
Wenn dir egal ist, was auf dem Teller draufsteht, kannst du einige Scheinchen sparen und hast dennoch Top-Becken.

Frag mal Leute wie z. B. Bumtac, Molten-Crown, DrummerinMR und wer sonst noch Anatolian, Zultan, Diril, oder ähnliche Becken hat, warum sie diese gekauft haben. ;)
 
M
Maltey95
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.10
Registriert
07.02.10
Beiträge
8
Kekse
0
Ort
Varendorf
alles klar , danke dir.
Ich werde mir aber noch eine Zildjian a-custom hi-hat zu legen (ebay).
wenn ich die nicht bekomme , dann werde ich auf die "türken" zurückgreifen, da ich deren gute qualität kenne und zu schätzen weiß! ;)
lg maltey05
 
Luks
Luks
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.17
Registriert
10.01.09
Beiträge
211
Kekse
367
Kleine Ergänzung: (besonders wenn du Becken neu kaufst) Du musst sie einfach testen... ich zum Beispiel hasse die New Beat :D, weil sie mir einfach zu "blechern" klingt, ich stehe eher ( bei Hihats) auf dunklere Typen. Also nimm dir die Zeit, auch wenn du gebraucht kaufen willst! Geh in ein Musikgeschäft, teste alles und merks dir (oder schreibs auf;-)) Dann guckst du in allen Gebrauchtwarenhandeldingern (weiß grad den Namen nicht:)) und schnappst dir die, die gefallen haben. Wenn du irgendwann genug von ihnen hast, verkaufst du sie einfach zu ähnlichem Preis... Einfach, aber genial:DDD
 
M
Maltey95
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.10
Registriert
07.02.10
Beiträge
8
Kekse
0
Ort
Varendorf
hast schon recht :D
ich kann mir zb. ne hi-hat (zildjian a-custom ( kaufen..und wenn sie nicht gefällt für fast das gleich geld wieder verkaufe:D
wie du sagtest..einfach aber genial
 
Kampfadler
Kampfadler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.11
Registriert
11.01.10
Beiträge
149
Kekse
57
Ort
Hessen
hast schon recht :D
ich kann mir zb. ne hi-hat (zildjian a-custom ( kaufen..und wenn sie nicht gefällt für fast das gleich geld wieder verkaufe:D
wie du sagtest..einfach aber genial

Naja wie gesagt geh am besten vorher antesten man sollte schon ungefähr wissen was man will ;)
Es nutzt ja nix wenn du solange kaufst und wieder verkaufst bis da was bei ist was dir auch zusagt :rolleyes:
 
Haensi
Haensi
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
30.09.22
Registriert
27.07.06
Beiträge
11.094
Kekse
16.570
Ort
Oberfranken
Ohne Antesten würde ich sowieso keine Becken kaufen.
Schon gar nicht handgemachte. Da können vermeindlich gleiche Becken ganz schön unterschiedlich klingen. Liegt halt in der Natur der Sache, denn kein Mensch kann ein Becken genau gleich per Hand hämmern.

Ich würde mir mal einen Tag Zeit nehmen, in ein grosses Musikhaus fahren und dort auf alles draufschlagen, was auch nur im entferntesten wie ein Becken aussieht. :D
Ich bin auch schon mit Listen von Wunschbecken in den Laden, hab mir aber letztendlich ganz andere Becken gekauft. Das stellte sich halt erst beim Anspielen raus.

Wie sagte mein alter Musiklehrer (Gott, hab ihn selig) immer: Kauf kein Musikinstrument, das du nicht wenigstens einmal angespielt hast.
Der Mann hatte Recht. ;)
 
Limerick
Limerick
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
25.09.22
Registriert
28.07.04
Beiträge
15.240
Kekse
74.749
Ort
CH
der dührssen;4488460 schrieb:
Bevor hier zugemacht wird...
... solange ich bei der neuen Software hier den "Schliessen"-Button noch nicht gefunden habe, dürft ihr spamen bis sich die Balken biegen :D (ok... bob dürfte ihn kennen ;))

... was für ein Durcheinander hier ;) Aber, man wird sich wohl oder übel zurecht finden.

Alles Liebe,

Limerick
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben